Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Lila-Hoffnung-Gründer Busse trifft Matze Knop
Stadt Peine Lila-Hoffnung-Gründer Busse trifft Matze Knop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.09.2018
Foto mit Promi: Holger Busse (links) traf Matze Knop. Quelle: privat
Anzeige
Peine

Vor zwei Jahren hat Holger Busse den Verein Lila Hoffnung-CED und Darmkrebshilfe gegründet. In den ersten 24 Monaten konnten der Peiner und sein Team bereits viel bewegen. Es gibt wöchentliche Sprechzeiten – und es wurden verschiedene Projekte umgesetzt.

„Erwartungen wurden übertroffen“

„Ich freue mich sehr über die positive Resonanz. Natürlich war es mein Wunsch, dass Lila Hoffnung gut startet. Meine Erwartungen wurden allerdings weit übertroffen“, erklärt Busse und ergänzt: „Es macht mir sehr große Freude, mich mit meiner Familie und Freunden dafür einzusetzen, dass Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa oder Darmkrebs zukünftig keine Tabuthemen mehr sind.“

Herzenswünsche erfüllt

Besonders berührt hätten ihn die Herzenswunsch-Erfüllungen. „Außenstehende können es sich kaum vorstellen, welchen Leidensdruck betroffene CED-Patienten aushalten müssen. Das ist es ein tolles Gefühl, neuen Lebensmut und neue Kraft zu schenken oder aber auch einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen“, so Busse weiter.

Spendenlauf im nächsten Jahr

Die nächsten Projekte stehen bereits in den Startlöchern. Zum einen planen Busse und sein Team ein Projekt für junge Darmkrebspatienten, zum anderen soll es im nächsten Jahr einen Spendenlauf geben. Eingebettet in einen informativen Tag rund um das Thema Darmgesundheit, Prävention und Vorträge.

Feste Anlaufstelle geplant

Langfristig soll eine feste Anlaufstelle eingerichtet werden. In ihr sollen neu diagnostizierte Patienten, aber natürlich auch alle anderen Patienten mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung sowie Darmkrebs Hilfestellungen und Informationen erhalten.

Scheckübergabe: Holger Busse mit Sohn Felix und Tobias Strauß (rechts). Quelle: privat

Vor Kurzem war Lila Hoffnung beim Werner-Rennen in Hartenholm zu Gast. Tobias Strauß aus Celle hatte vor gut einem Jahr eine europaweite Spendenaktion ins Leben gerufen „Autocrosser helfen mit“. Durch den Verkauf von Lila-Hoffnung-Aufklebern kam ein Erlös von 600 Euro zusammen, die Busse in Form eines Schecks übergeben worden. Der traf bei der Veranstaltung unter anderem Comedian Matze Knop.

Von Alex Leppert

Das Konzert der inklusiven Rockband Station 17 im Peiner Forum begeisterte die Besucher. Mit dabei war auch ein Musiker aus Peine – und der freut sich schon aufs große Jubiläum.

16.09.2018

Die Zukunft des Goltzplatz-Areals erhitzt weiter die Gemüter: Nachdem das Thema am Mittwoch kurzerhand von der Tagesordnung der betreffenden Ausschuss-Sitzung genommen wurde, meldet sich nun der CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Meier zu Wort und kritisiert abermals Sozialdemokraten und Grüne.

15.09.2018

Wie gebannt verfolgten die Teilnehmer der Fachtagung des Präventionsrates des Landkreises Peine am Freitag dem alarmierenden Vortrag des Hauptredners: Der aus diversen politischen TV-Formaten bekannte Islam-Experte Ahmad Mansour war zu Gast in Peine – ein Mann, der einst selbst fast zum Islamisten geworden wäre.

15.09.2018
Anzeige