Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Leser stimmen über Unwort 2009 ab

Kreis Peine Leser stimmen über Unwort 2009 ab

Das letzte Wort haben die PAZ-Leser: Was wird das Unwort des Jahres 2009? In der vergangenen Woche hatten Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Gelegenheit, uns Vorschläge einzureichen, und wir haben viel mehr bekommen, als wir in die Abstimmung schicken können. Die Auswahl ist dem Team von der PAZ am Ende richtig schwer gefallen, denn nur zehn Begriffe haben es in die Endrunde geschafft.

Voriger Artikel
Mord auf Campingplatz: Plädoyers erwartet
Nächster Artikel
Taxi-Ruf Otto: 41 Jobs in Gefahr

Kreis Peine . Bessere Chancen hatten dabei Worte, die einen direkten Bezug zum Peiner Land hatten. Daher sind auch Wortungetüme wie zum Beispiel das „Wachstumsbeschleunigungsgesetz“ nicht bei der Abstimmung dabei. Diesen Vorschlag hatte Rolf Bartels aus Hohenhameln eingereicht. Nicht im Rennen ist auch der Vorschlag „Fachdienst Arbeit“, der bereits im vergangenen Jahr mit dabei gewesen ist, aber weit abgeschlagen auf einem der hinteren Plätze landete.

Auch bundesweit ist das Unwort des Jahres 2009 gesucht worden. Gestern verkündete die Jury ihre Wahl. Sie fiel auf den Ausdruck „betriebsratsverseucht“.

Die Abstimmung für das lokale Unwort 2009 findet auf zwei Wegen statt. Zum einen gibt es die Möglichkeit hier auf PAZ-Online den Lieblingsbegriff anzuklicken. Zudem schalten wir ab sofort eine kostenpflichtige Telefonnummer, bei der die Leser auch etwas gewinnen können.

Die Bücherstube Vöhrum stellt drei gebundene Romane von der aktuellen Bestseller-Liste zur Verfügung. Außerdem gibt es dazu drei Überraschungsgeschenke für die Sieger.

Zur Auswahl für das Unwort des Jahres 2009 stehen:

01 Hartz-IV-Tempel

02 Dampfzentrale

03 Bürgermeister der Genossen

04 Hertie-Schließung

05 Schweinegrippe

06 Historischer Marktplatz

07 Sale

08 Kaffee to go

09 Mensa-Streit

10 Massen-Karambolage

Die Abstimmung per Telefon ist ganz einfach und funktioniert so: Einfach 0137/ 808400490 wählen. Danach werden Sie aufgefordert die zweistellige Nummer Ihres Unwortes einzugeben. Folgen Sie dann bitte dem weiteren Ansagetext.
Ein Anruf aus dem Festnetz kosten 50 Cent, Mobiltelefon-Preise können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr