Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Leistung für Patienten verbessert

Peiner Rotes Kreuz Leistung für Patienten verbessert

Der Rettungsdienst des Peiner Roten Kreuzes ist für seine Leistungsfähigkeit erneut ausgezeichnet worden. Davon profitieren die Patienten – auch jene, die von den anderen Rettungsdiensten betreut werden.

Voriger Artikel
Langer Stau nach schwerem Laster-Unfall
Nächster Artikel
750 Kunden kaufen bei der Peiner Tafel

Reinhard Liechti (rechts) überreicht Rettungsdienstleiter Karl-Heinz Nowa das Zertifikat für den Rettungsdienst.

Quelle: pif

Kreis Peine. 21 384 Mal waren die Helfer vom Roten Kreuz in Peine im vergangenen Jahr im Einsatz. 2741 Mal kam der Notarzt mit dem Fahrzeug des Roten Kreuzes zu Patienten im Peiner Land. „Die Menschen haben es trotz der vielen Einsätze verdient, dass sie jedes Mal die gleiche gute Behandlung erfahren“, sagt Stefan Fries, stellvertretender Rettungsdienstleiter.

Zudem kommt es bei den Notfällen häufig auf jede Sekunde an. „Da ist es wichtig, dass alle die gleichen Ausrüstung und die gleiche Ausbildung haben“, sagt Rettungsdienstleiter Karl-Heinz Nowa. Und da arbeiten die Rettungsdienste im Peiner Land immer enger zusammen. „Wir sind aber der einzige Rettungsdienst mit Zertifikat“, sagt Peines Rot-Kreuz-Geschäftsführer Reinhard Liechti. In der Praxis werden die Unterschiede jedoch weniger: „Das neue Notarztfahrzeug des Arbeiter-Samariter-Bundes gleicht zu 99 Prozent unserem Notarztfahrzeug“, sagt Fries.

Auch bei der Ausrüstung hat das Rote Kreuz Standards gesetzt – und das zahlt sich aus. Gestern Morgen hatte Fries einen Notfall-Einsatz und griff dabei auf Material des Samariter-Bundes zurück: „Weil wir die gleichen Notfall-Rucksäcke verwenden, sitzt da jeder Handgriff“, sagt er.

Im Kreis sind das Rote Kreuz, der Samariter-Bund und die Firma Daetz mit dem Rettungsdienst beauftragt. Bei Einsätzen müssen sie sich oft gegenseitig unterstützen. Das funktioniere aber prima.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr