Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Leichtverletzte bei Unfall nahe Vöhrum

Kreisstraße 33 Leichtverletzte bei Unfall nahe Vöhrum

Wirtschaftlicher Totalschaden: Glück im Unglück hatte am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Rosenthal. Auf der Kreisstraße 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum hinter dem Kanal verlor sie aus noch ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihren schwarzen Ford Fiesta und prallte gegen einen Baum. Fahrer,- Beifahrer und Seitenairbag lösten aus. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon, das Auto allerdings hat nur noch Schrottwert.

Voriger Artikel
Südlink für den Kreis? Baubeginn für 2021 geplant
Nächster Artikel
TSV Arminia Vöhrum lädt zum Sportfest

Unfall auf der K 33: Der schwarze Ford Fiesta prallte gegen einen Straßenbaum.
 

Quelle: Foto: Grit Storz

Vöhrum.  Wirtschaftlicher Totalschaden: Glück im Unglück hatte gestern Morgen gegen 9.30 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Rosenthal. Auf der Kreisstraße 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum – nahe dem Mittellandkanal – verlor sie aus noch ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihren schwarzen Ford Fiesta und prallte gegen einen Baum.

Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbag lösten aus. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon. Das Auto allerdings hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden.

Polizeioberkommissar Andreas Runge aus Peine nahm mit seinem Kollegen den Unfall auf. „Wahrscheinlich kam die Fahrerin während der Fahrt auf den Grünstreifen, lenkte gegen und verlor anschließend die Kontrolle über den Kleinwagen“, führte er aus.

Zeugen konnten dies bestätigen. Ein Seitenpoller und ein dicker Baum wurden beschädigt.

Anfangs ging die Polizei von einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen aus, deshalb waren die Feuerwehr der Kernstadt Peine, die Freiwillige Feuerwehr Vöhrum, ein Rettungswagen und der Notarzt vor Ort. Es konnte allerdings Entwarnung gegeben werden. Der Unfall passierte ohne Fremdeinwirkung.

Auf der K 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum passieren häufiger Baumunfälle.
 

Von Grit Storz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?