Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ladies Circle: 7000 Euro für die Bürgerstiftung
Stadt Peine Ladies Circle: 7000 Euro für die Bürgerstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 09.09.2018
Die Frauen des Peiner Ladies Circle übergaben den symbolischen Scheck an die Bürgerstiftung. Quelle: Privat
Peine

Weitere 2000 Euro wurden an die DKMS für die Typisierungsaktion von Christian Meyer, die Kita Woltorf, die evangelische Jugendhilfe und das nationale und internationale Projekt von Ladies Circle aufgeteilt.

Fast 9000 Euro Einnahmen

„Mit fast 9000 Euro haben wir durch den neunten Sommerkalenderverkauf so viele Einnahmen wie noch nie“, freut sich Ladies-Circle-Präsidentin Fatima Okeil. Und die Freude war auch bei den Bürgerstiftungs-Vorständen groß. „Ohne die Ladies könnten wir das Essens-Projekt so nicht umsetzen“, weiß Prof. Dr. Hans-Jürgen Ebeling. Nächste Woche tagt der Vergabeausschuss der Bürgerstiftung, der die Spendengelder an dutzende Schulen im Landkreis verteilt. „Wir haben wieder sehr viele Anträge vorliegen“, ergänzt Wilhelm Laaf. Rund 40.000 Euro verteilt die Bürgerstiftung jährlich, damit bedürftige Schüler ein warmes Mittagessen an den Schulen bekommen. „Die Ladies steuern schon seit Jahren fast ein Drittel des Geldes aus ihren Charity-Aktionen bei, das ist sensationell“, lobt Marcus Wedig von der Bürgerstiftung.

1600 Kalender verkauft

Mehr als 1600 Kalender verkauften die Frauen des Serviceclubs vor den Sommerferien. Dabei gab es bei einem Preis von fünf Euro für den guten Zweck fast 200 Gewinne im Wert von mehreren tausend Euro zu gewinnen. Nächstes Jahr wird der Kalender zum zehnten Mal aufgelegt. „Wir hoffen, dass die Käufer uns und damit auch die Bürgerstiftung weiterhin unterstützen, denn uns liegt die Fortführung des Projektes sehr am Herzen“, so Okeil. Wer seinen Kalender-Gewinn noch nicht abgeholt hat, hat übrigens noch bis zum 15. September in der PAZ-Geschäftsstelle die Gelegenheit dazu. Die Gewinnzahlen sind unter www.paz-online.de und www.ladiescircle-peine.de aufgelistet.

Von Monika Kröger

Der Peiner Archäologe Thomas Budde hat schon so manche wertvolle Entdeckung gemacht. In Stederdorf konnte er jetzt die Existenz der dortigen Burg nachweisen – anhand eines Grabens und eines Turms.

09.09.2018

Zwei Radfahrerinnen sind am frühen Samstagnachmittag in Peine zusammengestoßen. Eine der beiden Frauen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die unverletzte Radfahrerin trat in die Pedale und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Nach ihr wird nun gesucht.

08.09.2018

Zu stark abgelenkt: Weil eine 45-jährige Fiat-Fahrerin mit einem Handy am Steuer hantierte, bemerkte sie beim Abbiegeversuch einen von rechts kommenden 21-jährigen Peiner in seinem Audi A8 zu spät. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich beide Fahrzeugführer verletzten.

08.09.2018