Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kreis Peine investiert rund 1,1 Millionen Euro in Schulen
Stadt Peine Kreis Peine investiert rund 1,1 Millionen Euro in Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 26.09.2018
Schulsanierung: In den BBS Vöhrum werden die Brandmelde-Anlage sowie die Fassade erneuert. Quelle: Archiv
Kreis Peine

Der Löwenanteil fließt dabei in Maßnahmen an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Vöhrum. Rund 300 000 Euro sind für die Sanierung der Brandmelde-Anlage (120 000 Euro) sowie die Fassadensanierung vorgesehen.“

Weitere 200 000 Euro werden in das Schulzentrum Edemissen investiert. Dort muss das Trinkwassernetz saniert werden. Die Realschule Hohenhameln soll einen neuen naturwissenschaftlichen Fachunterrichtsraum erhalten – Kosten: rund 280 000 Euro. Außerdem wird dort die Heizungsanlage der Mehrzweckhalle (30 000 Euro) saniert.

130 000 Euro für Silberkamp-Gymnasium

Die Realisierung eines Soccerplatzes (70 000 Euro) und die Dachsanierung (60 000 Euro) stehen im Silberkamp-Gymnasium an. An der Bodenstedt-Wilhelmschule Peine wird ein naturwissenschaftlicher Fachunterrichtsraum für circa 41 000 Euro gestaltet.

Brandschutz in Ilsede für 75 000 Euro

Und Brandschutzmaßnahmen in der Hauptschule des Schulzentrums Ilsede werden voraussichtlich rund 75 000 Euro kosten. Außerdem saniert man die Fenster der Fachunterrichtsräume der Gunzelin-Realschule Peine für ungefähr 25 000 Euro. Der Austausch von Leuchtmitteln in mehreren Sporthallen wird ebenfalls rund 25 000 Euro kosten“, so Laaß abschließend.

Von Thomas Kröger

Deutliche Kritik gibt es am Bebauungsplan „Zwischen Bundesbahn und Theodor-Heuss-Straße“ in der Peiner Südstadt. Nach den bisherigen Plänen sollten nach dem Abriss der 40 Meter hohen Silos auf dem Gelände der ehemaligen Mälzerei Heine zwei mehrgeschossige Häuserzeilen entstehen. Dagegen regt sich Widerstand. Oppositionsparteien sprachen mit der Anwohnerin.

29.09.2018

Süße Katzenbabys in jeder Ecke: In allen verfügbaren Räumen des Tierheims Peine miauen die kuschligen Vierbeiner – 50 an der Zahl. Doch es sind zu viele. Das Tierheim quillt mittlerweile über und sucht nun dringend Abnehmer.

26.09.2018

Am Mittwoch um 12.11 Uhr hat sich erneut auf der A2 bei Röhrse ein schwerer Unfall ereignet. Der Fahrer (28) eines Lkw ist dabei gestorben. Die Strecke war gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.

26.09.2018