Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Klinikum Peine schließt die Fachabteilung für Frauenheilkunde
Stadt Peine Klinikum Peine schließt die Fachabteilung für Frauenheilkunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 20.02.2019
Die erste Abteilung des Klinikums Peine schließt zum 30. Juni 2019. Quelle: Robert Berisch AKH
Peine

„Die betroffenen Mitarbeiter sowie politischen Vertreter von Stadt und Landkreis, die Krankenkassen und das zuständige Ministerium seien bereits informiert worden“, teilte der Sprecher des Klinikums, Ralf Kuchenbuch, mit.

Fortbestand und Standortsicherung stehen an erster Stelle

Die AKH Gruppe befindet sich seit Ende 2018 in einem fortdauerndem Sanierungsprozess, der die Fortführung des Klinikums sicherstellen soll. „Ein wichtiger Baustein ist die Hebung der Ertragslage, die derzeit negativ ist – ähnlich wie bei rund zwei Drittel der niedersächsischen Krankenhäuser“, erklärt Kuchenbuch.

Um den Fortbestand und eine Standortsicherung betreiben zu können, seien mit der Entwicklung zu einem Gesundheitszentrum für die Stadt und Region Peine sowie der OP-Sanierung wichtige Schritte eingeleitet worden. Es zeige sich, dass die gewünschte Nachhaltigkeit und damit verbunden die Investitionsfähigkeit nur erzielt werden kann, wenn der Standort auch über genügend liquide Finanzmittel verfügt, um geplante Projekte umzusetzen.

Alle Geschäftsbereiche werden untersucht

Mit diesem Hintergrund wurden und werden alle Geschäftsbereiche des Klinikums auf deren Zukunftschancen und Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringung hin untersucht, hieß es. Die gynäkologischen Leistungszahlen seien seit Jahren rückläufig, die geburtshilflichen Zahlen würden auf niedrigem Niveau schwanken. „Als Gegenmaßnahmen wurden mehrere Szenarien entwickelt, die jedoch letztendlich zu keinem tragfähigen Ergebnis führten“, sagte Kuchenbuch.

Alle nunmehr diskutierten und auf den Weg gebrachten Maßnahmen seien auf die Sicherung des Klinikstandortes Peine ausgerichtet, dies sei weiterhin ein wichtiges Anliegen der AKH Gruppe. „Unabhängig von dieser Entscheidung und der allgemeinen angespannten wirtschaftlichen Situation ist die qualitativ hochwertige pflegerische und medizinische Patientenversorgung im Klinikum Peine sichergestellt“, betonte der Sprecher des Klinikums.

Von Kathrin Bolte

35 Landwirte aus dem Raum Peine waren am Mittwoch in Berlin, um gemeinsam mit Landvolkvizepräsident Dr. Holger Hennies eine Resolution an Abgeordnete zu übergeben. Sie fordern unter anderem eine faire Entschädigung, falls die Stromtrasse durch ihre Flächen führen sollte.

20.02.2019

Mindestens einmal im Jahr werden in Peine Theaterstücke in englischer Sprache von Muttersprachlern des White-Horse-Theatre aufgeführt. Auch am Mittwoch hat das englischsprachige Theater drei Stücke auf unterschiedlichem Sprachniveau in das gut besuchte Forum mitgebracht.

20.02.2019

Unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen Fensterscheiben an zwei Supermärkten in Peine eingeschlagen. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt.

20.02.2019