Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner Walzwerker proklamieren neue Majestäten
Stadt Peine Peiner Walzwerker proklamieren neue Majestäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 12.03.2018
Majestäten, Zweitplatzierte und Querschläger: (von links) Ralf Wilde, Markus Schmidt, Mathias Harms, Marianne Thiel, Iris Hoppe und Pia Westphal.  Quelle: Nicole Laskowski
Anzeige
Peine

 Zu den flotten Klängen des Spielmannszuges der Walzwerker zogen die beiden in den Saal ein und wurden kräftig von den Gästen beklatscht. Hauptmann Mathias Harms begrüßte die Anwesenden und freute sich besonders darüber, dass auch weitere amtierende kleine Könige der anderen Korporationen darunter waren.

„Wir Walzwerker freuen uns, dass der Winter vorbei ist und wir mal wieder richtig feiern können. Für euch beide ist der Ball der Höhepunkt, aber auch Abschluss eures Königsjahres“, sagte Harms mit Blick auf die scheidenden Majestäten. Doch bevor der Abschied anstand, hieß es Tanzfläche frei für den Eröffnungstanz. Zur Musik von DJ Olli zeigten Thiel sowie Schmitt mit ihren Partnern ihr tänzerisches Können und ernteten reichlich Applaus.

Marianne Thiel und Mathias Harms sind die neuen Kleinen Könige

Anschließend bevölkerten alle Gäste die Tanzfläche und feierten einen gelungenen Abend. In dessen späteren Verlauf wurden zunächst die Gewinner des Plaktettenschießens geehrt. Beste bei den Damen war Iris Hoppe gefolgt von Kerstin Wilde und Carolyn Rohde. Bei den Herren sicherte sich Heinz Möllering den ersten Platz. Zweiter wurde Sven Sander, Dritter Heinz Sander.

Dann wurde es noch spannender. Adjutant Thorsten Rommel verkündete, wer es beim Schießen zur Würde des neuen Kleinen Königs und der Damenkönigin gebracht hatte: Marianne Thiel sicherte sich den Titel bei den Damen. Hauptmann Mathias Harms wurde neuer Kleiner König. Auf den zweiten Plätzen landeten Markus Schmidt und Iris Hoppe. Mit dem Querschläger wurden Ralf Wilde und Pia Westphal ausgezeichnet.

Die Damenkönigin übernahm gegen Mitternacht auch gleich ihre erste offizielle Aufgabe, das Ziehen der Gewinner der Tombolapreise. Die Freude beim Hauptmann und Kleinem König Harms war riesig, als er auch noch den Hauptpreis – ein Fahrrad – gewann. Danach wurde noch bis in die frühen Morgenstunden kräftig weitergefeiert.

Von Nicole Laskowski

Peiner Team erlief sich 1500 Euro für einen gemeinnützigen Zweck. Die Gemeinden Ilsede und Edemissen schafften es auf die Plätze und konnten 1000 beziehungsweise 750 Euro für eine gute Sache mit nach Hause nehmen.

11.03.2018

Neue Optik, neue Funktionen, aber dahinter die PAZ, wie Sie sie kennen: Das E-Paper für Tablet-Computer und Smartphones hat eine Aktualisierung erhalten.

11.03.2018

„Gesundes Trinkwasser“ titelte die Verbraucherzentrale Deutschland 2017. Darin sind sie sich mit den Experten des Umweltbundesamtes einig: Das Trinkwasser in Deutschland hat flächendeckend eine sehr gute Qualität. Es ist, gerade auch im Vergleich zum Mineralwasser, günstig und im Vergleich zu anderen Getränken ein gesunder Durstlöscher.

11.03.2018
Anzeige