Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kalte Küche in der Mensa: Neubau noch nicht fertig
Stadt Peine Kalte Küche in der Mensa: Neubau noch nicht fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 07.05.2018
Blick auf die im Bau befindlichen neue Mensa der Hainwaldschule in Vöhrum. Quelle: Michael Lieb
Vöhrum

Zurzeit erfolgt die Verpflegung der Ganztagsschüler im Dorfgemeinschaftshaus in Vöhrum. „Im Innenbereich der Mensa arbeiten derzeit die Ausbaugewerke wie Fliesenleger, Sanitär-Heizung, Elektro, Tischler, Lüftungsbauer. Anschließend ist ab Mitte Mai der Einbau des Linoleumbelages für den Speiseraum, die Kücheneinrichtung und die Lieferung der Mensamöbel geplant“, so Neumann.

Im Außenbereich seien die Fassadenbauer tätig, abschließende Kanal- und Tiefbauarbeiten sind ebenfalls für Mai vorgesehen.

Die neue Mensa bietet nach Fertigstellung Platz für 96 Schüler, die Essensausgabe erfolgt im Zweischichtbetrieb. Durch die reine Bestuhlung wird die Möglichkeit gegeben, den Raum multifunktional für mehr Besucher zu nutzen, daher zählen zur neuen Ausstattung ein Beamer und eine Leinwand.

Mensa soll erst nach Fertigstellung der Turnhalle Betrieb aufnehmen

Mitte April haben die Sanierungsarbeiten der Turnhalle begonnen, sie ist voraussichtlich bis Anfang des neuen Schuljahres gesperrt, informierte die Stadt. Hier erfolgen Bauarbeiten am Geräteraum und in den sanitären Anlagen.

„Da die Baustellenbeschickung für die Arbeiten an der Turnhalle auch die internen Verbindungswege zur Mensa in Anspruch nehmen, wird die Mensa erst nach Fertigstellung der Turnhalle den regulären Betrieb aufnehmen“, heißt es in dem Schreiben der Stadt.

Und auch bei den älteren Toiletten-Anlagen des Schulgebäudes tut sich nach der öffentlichen Diskussion im vergangenen Herbst etwas, viele hatten damals den schlechten Geruch bemängelt (PAZ berichtete).

„Die Lüfteranlage wurde eingebaut sowie andere kleinere Maßnahmen durchgeführt“, erklärt Neumann. In den nächsten Monaten soll eine erneute Ortsbegehung erfolgen und zeigen, ob der Einbau und der Austausch der Toilettenbecken reicht, um den von vielen als übel bezeichneten Geruch aus den sanitären Anlagen zu vertreiben.

Der Zustand der Anlage war schon seit Jahren immer wieder kritisiert worden.

Von Antje Ehlers

Der Aktionstag „Müll in der Landschaft“ der Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe (A+B) Landkreis Peine ist schon seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil im Terminkalender vieler Ortschaften. In diesem Jahr machte das Wetter zwar zunächst einen Strich durch die Rechnung, am Ende war die Aktion aber wieder ein großer Erfolg.

07.05.2018

Eine 28-jährige Frau ist bei einem Unfall am späten Sonntagabend gegen 22.40 Uhr auf der A2 kurz hinter der Anschlussstelle Peine-Ost in Richtung Braunschweig schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Auto in einen vor ihr fahrenden Kleintransporter gekracht.

07.05.2018

Langes Wochenende, lange Staus: Auf vielen Autobahnen drohen bereits ab Mittwochnachmittag Engpässe, so auch auf der Autobahn 2 bei Peine. Zwischen dem Kreuz Braunschweig-Nord und Braunschweig-Watenbüttel befindet sich bekanntlich eine Baustelle. Und eben in diesem Bereich könnte es eng werden, warnt der Automobilclub ADAC.

07.05.2018