Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Julien Aaron Kobbe ist Peines beste Vorleser

Bundesweiter Vorlesewettbewerb Julien Aaron Kobbe ist Peines beste Vorleser

Julien Aaron Kobbe liest am besten. Am Mittwoch sind neun Schüler aus dem Kreis Peine mit ihren Lieblingsbüchern gegeneinander angetreten, um den besten Vorleser zu ermitteln.

Voriger Artikel
Von der Schrauben- und Mutternwerke bis zur Peiner AG
Nächster Artikel
Schuldebatte: Kritik an „Schnellschuss“ von Meyer und Kentner

Oben: Der Sieger Julien Aaron Kobbe (Realschule Hohenhameln).
 

Quelle: Privat

Peine. Der Schüler überzeugte die fünfköpfige Fach-Jury dabei am meisten und gewannen den Kreisentscheid zum bundesweiten Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Stadtbücherei Peine.

 „Die Lesetechnik, die Interpretation der Textpassage und die angemessene Textauswahl waren die wichtigsten Kriterien für die Jury“, erklärt Jury-Mitglied Sabine Künnecke von der Thalia-Buchhandlung, die den Vorlesewettbewerb ausrichtet. Eine dreiminütige, selbst gewählte Passage mussten die drei Schüler zunächst dem Publikum vorlesen. Die Jury wählte dann die drei besten Vorleser aus, die erneut eine dreiminütige Passage lesen mussten. „Diesmal kannten die Schüler den Text vorher nicht“, erklärt Künnecke. Gewählt wurde in diesem Jahr eine Passage aus dem Jugendbuch „Das Mädchen, das den Mond trank“ von Kelly Barnhill.

Diverse Eltern, Lehrer und Mitschüler waren gekommen, um die besten Leser des Kreises Peine zu hören. „Die Schüler sind immer sehr aufgeregt“, so Künnecke. „Aber es ist so schön, wenn die Kinder lesen.“

Bereits seit 59 Jahren findet der Vorlesewettbewerb bundesweit statt. Insgesamt 7000 Schulen aus ganz Deutschland beteiligen sich. „Im Kreis Peine waren es in diesem Jahr leider weniger Teilnehmer als in den Vorjahren“, sagt Künnecke. Elf Peiner Schulen hatten teilgenommen, neun von ihnen wurden beim Kreisentscheid vertreten. „Zwei Schülerinnen sind nicht angetreten“, bedauert Künnecke. Julien Aaron Kobbe vertritt den Landkreis Peine nun beim Bezirksentscheid in Wolfenbüttel. Der Sieger dieses Wettbewerbs liest dann beim Landesentscheid.

Von Janine Kluge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr