Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Jugendliche „Land-Checker“ erkunden den Landkreis Peine

Peine Jugendliche „Land-Checker“ erkunden den Landkreis Peine

Peine. Spannendes Projekt: Ausgestattet mit Audiorecordern und Fotokameras werden ab Februar die ersten jugendlichen „Land-Checker“ den Kreis Peine medial erkunden. Medienpädagogisch qualifizierte Pädagogen begleiten die Jugendlichen bei der Produktion von Audioführern.

Voriger Artikel
Peiner Träger: 174-Tonnen-Riesentrafo für zweiten Elektro-Ofen angeliefert
Nächster Artikel
ARD: Wendeburgerin schlägt Gottschalk

„Land-Checker“: Jugendliche werden bald mit Kameras den Kreis Peine erkunden.

Quelle: azi

Laut Angaben der niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) haben sich bereits zwölf Jugendliche bei der Kreisvolkshochschule Peine (KVHS) angemeldet, weitere Interessenten werden gesucht. In Niedersachsen machen fünf Orte mit, das Budget liegt bei 50 000 Euro.

Die jungen Leute sind aufgefordert, sich bewusst mit ihrem ländlichen Wohnort auseinanderzusetzen und über Besonderheiten und Alltägliches aus ihrer Sicht zu berichten. Die Audioführer werden nach Angaben der NLM später auf der Internet-Plattform www.audiyou.de veröffentlicht und können dort heruntergeladen und genutzt werden. Die Jugendlichen wenden sich mit ihren Audio-Produktionen an andere junge Leute, die erfahren wollen, wie Jugendliche ihre Lebensumwelt im ländlichen Raum wahrnehmen.

Weitere Infos gibt es bei der KVHS Peine unter Telefon 05171/4013242.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr