Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Jetzt geht es los: Weinfest auf historischem Marktplatz

Peine Jetzt geht es los: Weinfest auf historischem Marktplatz

Peine. Die Freude ist groß: Heute beginnt das achte Peiner Weinfest. Bereits gestern wurden die ersten Stände sowie die Bühne auf dem historischen Marktplatz aufgebaut.

Voriger Artikel
Buntes Spektakel: Verabschiedung von den Maxis
Nächster Artikel
Bundes-Verkehrswege-Plan: Dungelbeck auf Platz 94

Der Aufbau hat begonnen: Die Bühne auf dem historischen Marktplatz steht, die ersten Stände werden aufgebaut. Das freut auch Martina Schmidtmeier vom Organisator Peine Marketing.

Quelle: js

Ob aus roten oder weißen Trauben, beim achten Peiner Weinfest auf dem historischen Marktplatz in der Innenstadt gibt es für alle Geschmäcker etwas. Während sechs Winzer aus der Pfalz ihre Weine anbieten, sind mit Wein & Co. aus Peine und Vino Doni aus Edemissen auch zwei Weinhändler aus dem Peiner Land vertreten.

Doch nicht nur für Weinfreunde bietet die Veranstaltung etwas: Auch Bratwurst, Bier, Flammkuchen und mehr werden angeboten. Gestern baute Veranstalter Peine Marketing die Bühne auf, auf der von heute bis Sonntag verschiedene Bands von Jazz bis Schlager für das musikalische Programm sorgen.

Und auch die ersten Stände wurden bereits gestern aufgestellt, der Rest folgte heute. Marina Schmidtmeier von Peiner Marketing erläutert: „Die ersten Stände kamen gestern Abend, heute Morgen wurden die Pagoden und die restlichen Stände aufgebaut. Die Winzer ziehen dann ab 11Uhr in die Pagoden, bevor es um 18 Uhr mit dem Weinfest losgeht.“

- Die Gewinner der PAZ-Verlosung zum Peiner Weinfest wurden ermittelt. Über einen Platz am „Wein-Probiertisch“ mit dem Profi-Sommelier Sebastian Wilkens dürfen sich freuen: Rosemarie Brichta, Ernst Albrecht und Sandra Heller. Ihnen werden die leckersten Tröpfchen zum Probieren angeboten. Die Gewinner wurden benachrichtigt.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr