Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine "Hilfe für Christian": Hunderte lassen sich typisieren
Stadt Peine "Hilfe für Christian": Hunderte lassen sich typisieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 24.08.2018

Mehr als 100 Freiwillige waren im Einsatz, um die Aktion durchzuführen. Anlass ist die Erkrankung des zwölfjährigen Christian Meyer aus Woltorf, der die Diagnose Akute Myeloische Leukämie hat.

Peines Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) war ebenfalls vor Ort und ließ sich als Spender registrieren. „Ich möchte gern helfen“, sagte er spontan. Und so ging es vielen, die in die Sporthalle gekommen waren.

Im Laufe des Nachmittages kamen immer wieder Gruppen, die symbolische Schecks oder persönliche Geschenke für die Familie an Karsten Meyer, den Vater des jungen Patienten, übergeben haben. „Es ist einfach Wahnsinn, was hier passiert. Mit so viel Hilfsbereitschaft aus dem Dorf und Rückhalt aus der Familie haben wir nie gerechnet. Ich möchte gern allen Danke sagen“, ist der Familienvater sichtlich bewegt.

Weitere Infos folgen.

Europaschützenfest – in Peine hat das spätestens seit 2015 einen guten Klang. Zur diesjährigen Auflage in den Niederlanden war auch das CdB angereist. Dabei fieberten die Junggesellen mit Yannick Höver mit.

24.08.2018

Positive Nachrichten bezüglich des Nachtragshaushaltes in der Sitzung des Peiner Rates: Aufgrund der im laufenden Haushaltsjahr eingegangenen Einzahlungen halbiert sich die Summe der Investitionskredite auf sechs Millionen Euro. Dabei geht es vor allem um abgeschlossene Grundstückskaufverträge in städtischen Gewerbe- und Industriegebieten.

24.08.2018

Zur Feiermeile wird der historische Peiner Marktplatz am Samstag ab 14 Uhr. Musikalischer Höhepunkt auf dem „Brawo Fest der Sinne“ wird die Band Stanfour sein, die seit mittlerweile zehn Jahren fester Bestandteil der deutschen Musik-Charts ist. Für den Leiter der Volksbank-Brawo-Direktion, Stefan Honrath, „ist das Fest ein deutliches Bekenntnis zum Standort Peine“.

23.08.2018