Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Highland Gathering wird Samstag um 10 Uhr eröffnet

30 000 Besucher erwartet Highland Gathering wird Samstag um 10 Uhr eröffnet

Über wahrscheinlich wärmere Temperaturen als in Schottland können sich jetzt zahlreiche Highland-Gathering-Fans in Peine freuen: Mit 15 Grad Spitzentemperatur geht es im Peiner Stadtpark mit unterschiedlichen Wettbewerben und Tanz-Vorführungen los.

Voriger Artikel
Fahrerflucht in Ilsede
Nächster Artikel
Schüsse trafen das Haus, in dem es eine Razzia gab

Highland Gathering: Viele Schotten kommen nach Peine.

Quelle: Isabell Massel

Peine. Im vergangenen Jahr hatten es die Teilnehmer der Wettbewerbe nicht leicht. Sie mussten bei praller Sonne in einem abgegrenzten Bereich ihr Können zeigen. Dabei konnte man immer wieder beobachten, wie die Schweißperlen heruntertropften. Diesmal dürfte es hingegen um einiges entspannter laufen - der Wetterbericht hat Wolken angekündigt.

Laut dem Organisator Peine Marketing werden für das Wochenende etwa 30 000 Besucher erwartet. Neben den Wettbewerben bauen die Schotten wieder zahlreiche Zelte auf, in denen diverse Whisky-Sorten und Kunsthandwerk, Kilts in allen möglichen Mustern, schottische Geschenke und Leckeres aus der Pfanne sowie vom Grill verkauft werden.

Die Musiker messen sich währenddessen im perfekten Spiel bei den „Peine International Pipe Band Championships“, um die deutschen Meister in der Kunst des Dudelsack- und Trommelspiels zu finden. Heute Abend machen dann die „Irish Bastards“ ordentlich Stimmung beim Open-Air-Konzert auf der großen Bühne.

Am Sonntag geht es mit Musik, Tanz und sportlichen Wettkämpfen in die nächste Runde.

Wichtig: Auch in diesem Jahr soll das Fest Eintritt kosten. Erwachsene zahlen zwei Euro und Kinder bis 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen können kostenlos teilnehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr