Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Handyraub nach Streit in Kneipe

Peine Handyraub nach Streit in Kneipe

Einem 25-Jährigen aus Ilsede ist in der Nacht zu Samstag das Handy geraubt worden. Zuvor war der Mann mit dem Dieb in einer Kneipe Pulverturmwall aneinander geraten. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Neue Patienten-Rundschau des Klinikums
Nächster Artikel
Ehemalige Wallschüler feierten Wiedersehen

Peine. Freitagnacht gerieten in einem Peiner Lokal am Puverturmwall zwei Gäste miteinander in Streit. Ein bisher unbekannter Täter schlug seinem 25-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht. Daraufhin wurden beide Männer aus der Kneipe herausgeschmissen.

Als der Ilseder auf der Straße mit seinem Mobiltelefon die Polizei rufen wollte, entriss der Täter nach weiteren Schlägen dem Opfer das Handy und flüchtete damit. Der Täter konnte noch kurze Zeit verfolgt werden, entkam aber dann unerkannt im Bereich Schützenstraße.

  • Zeugen melden sich bitte bei der Peine Polizei unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr