Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Handtaschendiebe schlugen zu

Peine Handtaschendiebe schlugen zu

Peine. Eine 32-jährige Peinerin wurde Opfer von Handtaschendieben. Zwei junge Männer, vermutlich im Alter von 17 bis 18 Jahren hatten die Fahrradfahrerin am Freitagabend gegen 20.40 Uhr zu Fuß verfolgt, berichtete die Peiner Polizei am Sonnabend.

Voriger Artikel
52-Jähriger überfallen und beraubt
Nächster Artikel
DRK-Kleiderkammer: Ansteigende Nachfrage

Die Peiner Polizei ermittelt in einem Fall von Handtaschendiebstahl.

Quelle: Archiv

Die Frau hatte ihre Handtasche in ihren Fahrradkorb gelegt. Die beiden Männer legten einen Sprint ein, um die inzwischen schneller fahrende Frau einzuholen, was ihnen gelang. Sie entwendeten die Handtasche aus dem Korb. Anschließend liefen die Jugendlichen davon. Die Frau blieb unverletzt.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?