Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Härke-Hoffest: Party mit Radio 21 und Live-Musik

Peine Härke-Hoffest: Party mit Radio 21 und Live-Musik

Der Termin steht fest, die Bands sind bekannt: Das Härke Hoffest steigt am Samstag, 20. Mai, auf dem Brauereihof der Braumanufaktur. Und die Veranstalter halten nach der Party im letzten Jahr mit 3000 Gästen und toller Stimmung an ihrem Konzept fest.

Voriger Artikel
Stahlkonzern Salzgitter-AG erholt sich deutlich
Nächster Artikel
Jens Koch gab Führung als Amtmann Ziegler

Das 22.Härke-Hoffest startet an diesem Samstag auf dem Brauerei-Hof.
 

Quelle: Archiv: Christian Bierwagen

Peine. Um 17 Uhr geht es los mit musikalischen Beiträgen aus Peine und Bands aus der Region. Ab 19 Uhr übernimmt dann das Team von Radio 21 die Regie und feiert mit den Gästen eine große Rockparty. Höhepunkte des Abends werden die Live-Bands „Me and the Jokers“ und „Queen 2“ sein. Der Eintritt ist frei.

 „Das Konzept im letzten Jahr ging so gut auf, dass wir an Bewährtem festhalten und darauf aufbauen wollen“, sagt Ulrich Meiser, Geschäftsführer der Braumanufaktur Härke. Er hofft beim 22. Härke-Hoffest „Am Werderpark 5“ wieder auf viele Tausend Gäste und vor allem auf gutes Wetter.

Mit dem Motto ”Live auf dem Brauereihof” hat Härke eine der Großveranstaltungen in Peine etabliert. Was gibt es Schöneres, als Freunde und Bekannte bei guter Musik und kühlen Getränken zu treffen?

 Zu den Musik-Bands: „Me and the Jokers“ sind eine professionelle Partyband aus Hannover. In der Region bekannt sind sie vor allem durch den Weihnachtsball der Landjugend Solschen, den sie seit einigen Jahren begleiten. Darüber hinaus ist die Band Partner von Aida-Cruises und sorgt auch auf den sieben Weltmeeren für beste Stimmung.„Beim Härke Hoffest können wir mal wieder so richtig Gas geben und zeigen, dass wir eigentlich am liebsten rocken“ freut sich Bandleader Jan Siegfried.

Und „Queen 2 Magic Tribute“ stehen für einen spektakulären Show-Act, der nicht nur eingefleischte Liebhaber der britischen Rocklegende Queen mit ihrem legendären Frontmann Freddie Mercury von den Stühlen reißt. Die Devise: „We will rock you!“

Von Monika Kröger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?