Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Großübung der Peiner Feuerwehren bei Pelikan
Stadt Peine Großübung der Peiner Feuerwehren bei Pelikan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 29.10.2018
Die Peiner Feuerwehren hatten eine große Übung bei Pelikan in Vöhrum. Quelle: Eckhard Bruns
Vöhrum

Das Szenario der Übung: Um 17.45 Uhr lieferte ein Lkw Produktionsgrundstoffe an den Schreibgerätehersteller an der Pelikanstraße aus. Nach dem Öffnen der Ladebordwand des Lasters bemerkte der Fahrer beim Besteigen der Ladefläche den Austritt einer Flüssigkeit auf der Ladefläche und wollte diese näher untersuchen. Dabei wurde er bewusstlos, sofort lösten Mitarbeiter den Alarm aus. Die Wehren aus Peine sicherten den Bereich und entfernten die Flüssigkeit. Mehr zur Großübung lesen Sie am Donnerstag in der PAZ-Printausgabe.

Von Thomas Kröger

Elf Jahre und kein bisschen leise: Die musikalischen Reise des „BeHaRoSch-Chors“ führte nach Afrika, in die eigene Seele und schließlich in die wilden 60er Jahre.

29.10.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schmedenstedter Straße in Dungelbeck sind 1500 Euro Sachschaden entstanden. Kurz vor dem Ortseingang kam es zu einem Auffahrunfall nach einem Überholmanöver.

29.10.2018

Anschaulicher Verkehrsunterricht für die Viertklässler der Grundschule Dungelbeck: Ein Großvater fuhr mit dem Lastwagen vor – und das aus gutem Grund. Die Kinder erfuhren etwas über den Toten Winkel.

29.10.2018