Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Großer SEK-Einsatz in der Südstadt

Peine Großer SEK-Einsatz in der Südstadt

Peine. Großeinsatz in der Peiner Südstadt: Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei stellte am Mittwochabend bei einer Hausdurchsuchung eine illegale Schusswaffe sicher.

Voriger Artikel
Red Hot Chilli Pipers rockten das Forum
Nächster Artikel
Millionen-Investition für Flüchtlingsunterkünfte

Für den Einsatz der vermummten Spezialeinheit aus Hannover wurde die Feldstraße zwischen Nord-Süd-Brücke und der Straße Am Sackpfeifenberg abgesperrt. Der Besitzer der Waffe muss sich jetzt wegen unerlaubten Waffenbesitzes verantworten. Ob die Waffe möglicherweise bei einer Straftat benutzt worden ist, wird jetzt untersucht.

Insgesamt werde gegen drei Beschuldigte ermittelt. Weitere Einzelheiten gab die Staatsanwaltschaft am Donnerstag noch nicht bekannt, um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr