Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Golf prallte gegen Baum: 57-Jährige leicht verletzt

Peine-Woltorf Golf prallte gegen Baum: 57-Jährige leicht verletzt

Woltorf . Leicht verletzt wurde am Montagnachmittag um 16.08 Uhr eine 57-Jährige, als sie auf der Kreisstraße 71 zwischen Meerdorf und Woltorf mit ihrem Golf gegen einen Baum stieß. Die Frau aus Vechelde wollte von Meerdorf Richtung Woltorf fahren. In einer Kurve geriet sie auf der glitschigen Fahrbahn ins Schleudern. Witterungsbedingt hatte sich auf der feuchten Straße ein glatter Film mit Herbstlaub gebildet.

Voriger Artikel
Den Büschelfarn für die Technik nutzen
Nächster Artikel
Erbsensuppenverkauf für "Keiner soll einsam sein"

Zerstörter VW Golf: Die 57-jährige Fahrerin des Wagens kam mit leichten Verletzungen ins Klinikum Peine.

Quelle: pif

Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Wagen zurück auf die Straße und blieb mit der Front Richtung Meerdorf stehen.

Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Sie kam zur weiteren Untersuchung und Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Peine.

Im Einsatz waren auch die freiwilligen Feuerwehren aus Meerdorf und Sophiental. Die Retter der Feuerwehr sicherten die Kreisstraße und halfen bei den Bergungs- und Aufräumarbeiten. Die K71 war laut Polizei für rund eine Stunde gesperrt. An dem VW Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. 

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?