Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Geräte in Peine werden weiter für H-Gas-Standard umgerüstet
Stadt Peine Geräte in Peine werden weiter für H-Gas-Standard umgerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 20.04.2018
Flammen an einem Gasherd: In Peine wird aktuell auf H-Gas umgestellt. Quelle: Archiv
Peine

Die Arbeiten im Hinblick auf die Umstellung auf den neuen Erdgas-Standard (PAZ berichtete) sind in vollem Gange, am 24. April soll das erste sogenannte H-Gas im Versorgungsnetz der Stadtwerke Peine fließen. „Knapp 40 Prozent aller Gasgeräte in den Peiner Haushalten wurden bereits technisch auf die neue H-Gas-Qualität angepasst“, sagt Petra Kawaletz, Pressesprecherin der Stadtwerke.

Die restlichen 60 Prozent, knapp 11 000 Geräte, sollen aus technischen Gründen erst nach der Erdgasumstellung umgerüstet werden, heißt es weiter in der Mitteilung der Stadtwerke. „Alle Gaskunden im Netzgebiet der Stadtwerke Peine erhalten unaufgefordert einen Termin für die technische Anpassung und müssen sich nicht sorgen, dass ihr Gerät nicht rechtzeitig umgestellt wird“, so Kawaletz.

Die Terminvergabe wird zentral gesteuert

Als Netzbetreiber seien die Stadtwerke Peine nach dem Energiewirtschaftsgesetz gesetzlich dazu verpflichtet, Gasgeräte in ihrem Netzgebiet für die neue H-Gas-Qualität anpassen zu lassen. „Die Terminvergabe wird zentral vom dienstleistenden Unternehmen gesteuert und beinhaltet neben einer effizienten Routenplanung auf Basis des erforderlichen Anpassungszeitraumes auch die Materialbereitstellung“, erläutert die Pressesprecherin.

Mit der Aufgabe der Umstellung haben die Stadtwerke demnach bereits 2015 zertifizierte Spezialunternehmen beauftragt. „Bei der Geräteerhebung, die in allen Peiner Haushalten mit einem Gasverbrauchsgerät durchgeführt wurde, ist jedes Gerät erfasst, geprüft und anhand der technischen Eigenschaften für den richtigen Anpassungszeitraum terminiert worden“, sagt Kawaletz.

Von Tobias Mull

Der Breitbandausbau im Landkreis Peine schreitet weiter voran: Der Zuschlag wurde erteilt, die Fördermittel stehen bereit. Für rund 6,6 Millionen Euro bekommen mehr als 1500 Haushalte schnelleres Internet – doch ein kleiner Wermutstropfen bleibt.

20.04.2018

Hits wie „The Free Electric Band“, „It Never Rains In Southern California“ oder „The Air That I Breathe“ kennt beinahe jeder. Jetzt hat der legendäre Musiker Albert Hammond seine Gassenhauer in der Fuhsestadt präsentiert.

20.04.2018

Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: Rund fünf Monate vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres registriert die Arbeitsagentur noch 259 offene Lehrstellen im Landkreis Peine. Darunter sind 13 freie Ausbildungsplätze in Hotels und Gaststätten. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen.

20.04.2018