Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fünf Störche pausieren am Reiherkamp

Rast in Eixe Fünf Störche pausieren am Reiherkamp

Seltener Anblick: Eine kurze Rast legten fünf junge Störche am Reiherkamp in Eixe ein.

Voriger Artikel
Barriere-Freiheit auf dem Prüfstand
Nächster Artikel
Elfjähriger übersieht Mitsubishi
Quelle: cb

Eixe. Auf dem Dachfirst der Familie Kandel residierten vier Tiere, gegenüber pausierte eine weiterer Kollege Adebar. „Das war schon ein kleines Ereignis hier in der Straße“, sagt Anwohnerin Marlies Kandel. Die Jungtiere verlassen seit drei Wochen das elterliche Nest und fliegen eigene Erkundungstouren. Die Tiere am Reiherkamp gastierten für eine Nacht dort, am nächsten Morgen machten sie sich wieder auf den Weg. Wer die Vögel genau beobachten möchte, kann das im Naturschutzzentrum Leiferde tun. Dort ist eine Kamera auf das Nest gerichtet. Nach Angaben des Naturschutzbundes ist es eine Besonderheit viele Tiere auf einmal zu sehen. So wurden vor kurzem 40 Jungtiere auf einer Wiese bei Gifhorn gesehen. Eine Invasion der Tiere drohe aber nicht.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr