Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Friedenskirche: Jugendband gab Konzert

Peine Friedenskirche: Jugendband gab Konzert

Peine . Die Jugendband Kirchenband (Kiba) der evangelischen Friedenskirchengemeinde Peine hat auf dem Mehrgenerationenplatz des Gemeindehauses ein Konzert gegeben. Dabei präsentierte sie eine große Auswahl der Stücke, die sie in den drei Jahren ihres Bestehens eingeübt hat.

Voriger Artikel
Klinikum: Vortrag über Arthrose
Nächster Artikel
Peiner Moderatorin traf Musiklegende Heino

Konzert: Kiba spielte christliche Popmusik.

Quelle: oh

Kiba ist im Sommer 2009 in Kooperation mit der Kreismusikschule entstanden. Deren Leiter Daniel Keding probt seitdem jeden Freitag mit den Jugendlichen und begleitet die meisten Auftritte. Konzerte gab es schon beim Konfirmandentag in Telgte und beim Diakonie-Gottesdienst zum Eulenfest auf dem Marktplatz.

Da einige Mitglieder nach dem Abitur nicht mehr mitspielen können, entstand die Idee, ein kleines Konzert zu veranstalten. Acht Jugendliche traten am Gemeindehaus Eichendorffstraße auf. 1,5 Stunden lang boten sie christliche Popmusik in deutscher und englischer Sprache.

Manches war den Besuchern auch aus normalen Gottesdiensten bekannt, doch von Kiba gespielt klang es doch ganz anders. Auch an Instrumenten wurde eine ganze Bandbreite eingesetzt: E-Piano, E-Gitarren, Bass, Schlagzeug, Klarinette und Saxophon begleiteten den Gesang.

Ein Wiedersehen mit der Kiba gibt es beim Jugendbandfestival in Telgte am Freitag, 13. Juli, sowie beim Gemeindefest am Sonntag, 15. Juli, und am Sonntag, 29. Juli, im Gottesdienst „Frieden um 4“. Mit diesen Auftritten möchte Kiba auch weiter für Nachwuchs werben, der willkommen ist.

  • Für weitere Rückfragen und als Ansprechpartner steht die Kreismusikschulleitung unter 05171/4013244 zur Verfügung.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr