Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Freischießen: Hier kann man parken

Parken in Peine Freischießen: Hier kann man parken

Während des Peiner Freischießens von Freitag bis Dienstag gibt es nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten in der Innenstadt. Die PAZ sagt, wo man parken kann und wo gesperrt ist.

Voriger Artikel
Schrauben für den Rummelplatz
Nächster Artikel
Sparkasse spendet 300 000 Euro

Rund um den Schützenplatz gibt es bereits einige Sperrungen und Umleitungen.

Quelle: pif

Peine. Wichtige Tipps der Veranstalter: Während des Freischießen-Feuerwerks sperren Polizei und Feuerwehr am Freitag ab 22 Uhr bis nach dem Feuerwerk die Zugänge zum Stadtpark.

  • Auf dem Echternplatz sind ab Freitag bis zum Ende des Freischießens die Sperrpfähle entfernt, damit Autos durchfahren können.
  • Für die Umzüge auf dem Marktplatz werden die Zufahrtstraßen für den Verkehr vorübergehend gesperrt.
  • Die Parkplätze westlich des neuen Rathauses stehen Sonntag nicht zur Verfügung.
  • Tiefgarage und Parkhaus sind durchgehend und kostenpflichtig geöffnet.
  • Wer zur Anfahrt lieber das Fahrrad benutzt, kann es auf dem Parkplatz Woltorfer Straße gegenüber dem Schützenplatz an allen Freischießen-Tagen ab 15 Uhr bis Mitternacht gegen Gebühr unterstellen und beaufsichtigen lassen.
  • Der traditionelle Kattenhägener Ausmarsch führt am Montag ab 11 Uhr über Kantstraße, Sedanstraße, Rosenhagen, Stederdorfer Straße, Marktplatz, Am Amthof, Kreishaus, Burgstraße, Schloßstraße, Kniepenburg, Damm, Rosenthaler Straße zum Marktplatz. Zeitweise sind dann die Straßen gesperrt.

Parkmöglichkeiten

Parken können die Freischießen-Besucher...

  • auf dem Friedrich-Ebert-Platz,
  • im Unternehmer-Park Peine II (UPP II), auf der Fläche der ehemaligen Tankstelle an der Woltorfer Straße und auf den Höfen,
  • auf dem Hof der Wallschule (Einfahrt Windmühlenwall),
  • auf dem Hof der Bodenstedtschule an der Hans-Marburger-Straße 8,
  • auf dem Hof der Wilhelmschule am Friedrich-Ebert-Platz 21,
  • auf dem Schulhof des Gymnasiums am Silberkamp
  • Wichtig: Weil Freischießen diesmal in die Sommerferien fällt, ist das Parken zeitlich nicht beschränkt.

uj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr