Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Freier Eintritt für drei Grundschulkinder
Stadt Peine Freier Eintritt für drei Grundschulkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 11.01.2019
Übergabe der Wertkarten: Kiwanis-Präsident Andreas Kriesell mit (von links) Botan Aslan und Felicia Ackermann und Amneh Kaddoura. Quelle: privat
Peine

‚Schwimmen – das nasse Vergnügen‘: Unter diesem Motto geht es für drei Peiner Grundschüler erneut etliche Male kostenlos ins Hallenbad P3. Zum Abschluss der diesjährigen Schwimm-Rezept-Aktion des Kiwanis Club Peine gewannen sie weitere Freieintritte für künftige Hallenbad-Besuche.

„Akzeptanz nimmt immer mehr zu“

Kiwanis-Präsident Andreas Kriesell: „Die Akzeptanz unseres Schwimm-Rezeptes durch die Grundschulen nimmt immer mehr zu – fast 50 Prozent komplett abgestempelte Rezepte zum freien Bad-Eintritt sind jedenfalls eine tolle Rücklaufquote.“

Freier Eintritt fürs Hallenbad

Bei der Auslosung konnten sich Felicia Ackermann und Botan Aslan von der Grundschule in der Südstadt sowie Amneh Kaddoura von der Grundschule Wallschule über Wertkarten zum freien Eintritt ins Peiner Hallenbad P3 freuen. Südstadt-Schulleiterin Susann Goedecke: „Wir finden es super, dass der Kiwanis Club mit dem Schwimm-Rezept möglichst viele Kinder motiviert, sich sportlich zu betätigen – Gesundheitsprävention und Spaß lassen sich nämlich bestens miteinander kombinieren.“

Von Alex Leppert

Was ist neu auf dem Markt? Welche Voraussetzungen brauche ich für den Einstieg? Über diese und weitere Themen wurde sich beim ersten Branchentreff Sonderkulturen der Firma Agravis in Peine ausgetauscht.

11.01.2019

Zum Start in das Wochenende gibt es im Kreis Peine wieder Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte vorab bekanntgegeben.

11.01.2019

Verspätete Busse, Haltestellen werden nicht angefahren, Schüler stehen allein auf weiter Flur. Das Unternehmen ONS sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Nun meldet sich Inhaber Bernd Melskotte zu Wort und erklärt im PAZ-Gespräch, wie es zu den Startschwierigkeiten kam. Dabei erhebt er Vorwürfe gegen seinen Vorgänger, die RBB.

13.01.2019