Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Frauenchor begeisterte in Schwicheldt
Stadt Peine Frauenchor begeisterte in Schwicheldt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 31.12.2017
Das Adventskonzert des Frauenchors Schwicheldt.  Quelle: privat
Anzeige
Schwicheldt

 Begrüßt wurden die Konzertbesucher mit dem Orgelspiel von Lars Miehe, der das Stück „Jesu, du bist allzu schöne“ von Georg Böhm vortrug. Im Wechsel mit dem Gastchor der Männergesangvereine aus Wettmar und Großburgwedel sangen anschließend der Frauenchor und der Projektchor Equord/Schwicheldt traditionelle Weihnachtslieder. Für große Begeisterung sorgten am Abend auch die Solisten:

Die 11-jährige Inessa Gornstein trug mir ihrer außergewöhnlichen Stimme unter anderem „das Veilchen“ von Mozart und das „Ave Maria“ von Johann Sebastian Bach vor. Die beiden Gitarristen und Preisträger von Jugend musiziert, Daniel Nechypovuk und Fabian Isaak überzeugten mit Stücken von Beethoven oder „Sonatine“ von Carcassi. Sheila Dierks gab auf der Geige Bachs Werke zum Besten. Auch Elena Fischer, die mit ihrer hellen Sopranstsimme das Solo im Gospel „Swing Low, sweet Chariot“ sang, erntete viel Beifall vom Publikum.

Gemeinsam mit dem Projektchor beendete der Frauenchor den Gesangsteil mit dem schwungvoll vorgetragenen „African Allelujah“ und dem hebräischen Potpourri „Ose Shalom“.

Zu den Orgelklängen von Lars Miehe wurden die Besucher dann in den Adventsabend entlassen.

Von Anna Gröhl

Stadt Peine Altholz muss getrennt entsorgt werden - Änderungen bei Sperrmüll

Altholz wird ab dem 1. Januar 2018 bei der Sperrmüllsammlung im Landkreis Peine separat erfasst. Hintergrund: Altholz ist ein wichtiger Sekundärrohstoff, der problemlos wiederverwertet werden kann.

31.12.2017

Hervorragende Musik für den guten Zweck: Das Polizeiorchester Niedersachsen wird auf Einladung des Lions Clubs Peine am Sonntag, 25. Februar, in der Peiner St.-Jakobi-Kirche ein hochkarätiges Konzert mit klangvollen, begeisternden Melodien geben. Der Erlös kommt der Opferhilfe der Ortsgruppe Peine des Weißen Ring zugute.

30.12.2017

Das Gasthaus „Zum Sportplatz“ in Vöhrum konnte den Besuchern seit Jahren mit Speisen, Getränken, Zimmern für die Nacht und einer Kegelbahn dienen. Jetzt schließt die Gaststätte für immer ihre Türen.

30.12.2017
Anzeige