Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Fit durch Schwangerschaftsyoga
Stadt Peine Fit durch Schwangerschaftsyoga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 07.03.2018
Yoga ist eine gesunde Art der Betätigung während der Schwangerschaft.  Quelle: dpa
Anzeige
Peine

 Die Peiner Hebamme und Yogalehrerin Carola Grote bietet in Peine Kurse an. Sie sieht diese Yogakurse als Fortsetzung und Ergänzung zu den Geburtsvorbereitungskursen. „Viele Frauen kommen ganz ohne Yogaerfahrungen und berichten, wie gut ihnen diese wöchentlichen Übungseinheiten tun“, berichtet die erfahrene Hebamme. Das Schöne am Yoga in der Schwangerschaft sei, das Jede damit anfangen kann und bestimmen kann, wie lange und intensiv sie üben möchte.. „Neben einer guten Vorbereitung auf die spätere Geburt durch das Einüben von Atemtechniken, kann Yoga auch die typischen Schwangerschaftsbeschwerden verhindern oder lindern und hält den Körper beweglich und fit“, hat Grote beobachtet.

Die werdenden Mütter ließen mit der Zeit Gelassenheit zu und lernten in ihre Körper „zu hören“. Auch den Babys im Mutterleib scheinen die Übungen, die oft mit Hilfsmitteln durchgeführt würden, gut zu gefallen, weiß Grote. Das äußere sich unterschiedlich: Manche Kinder „turnen“ mit, andere würden ganz ruhig. „Die Bewegung und das bewusste Atmen tun den Schwangeren gut. Sie lernen ihre Körper kennen und was sie sich zutrauen können. So werden gleichzeitig Körper und Seele angesprochen. Das ist ja auch der eigentliche Sinn von Yoga, hier tut diese bewusste Körpererfahrung aber gleich zwei Menschen gut“, so Grote.

Wenn sich die schwangeren Frauen bei der Hebamme zur Geburtsvorbereitung anmelden, sind sie in der Regel sehr gut informiert. Trotzdem nehmen sie dankbar die Tipps der erfahrenen Hebamme zur gesunden Ernährung und zum bewussten Genießen ihres Zustandes an. „Wie fühle ich mich, was kann ich mir Gutes tun und wie kann ich mein Leben mit der Schwangerschaft genießen“ sind einige der Fragen, die Grote im ersten Gespräch mit der werdenden Mutter erörtert. Viele probierten dann neben dem eigentlichen Geburtsvorbereitungskurs auch Yoga aus. Das Vertrautsein mit dem Körper und das Wissen, was der jeweiligen Frau gut tue, sei während der Schwangerschaft und dann später auch bei der Geburt sehr hilfreich, ist sich Grote sicher. „Die eingeübte Gelassenheit ist darüber hinaus ein sehr guter weiterer Lebensbegleiter“, lächelt Grote.

Informationen zu den Yoga-Kursen gibt es bei Hebamme Carola Grote unter Telefon 05171 805442.

Von Grit Storz

Verkehrsunfall am Dienstag auf der Ilseder Straße in Peine: Eine 20-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die am Unfall beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Peiner Polizei 8500 Euro.

07.03.2018

Großer Fleiß wird belohnt: Das Eröffnungskonzert der 12. Kreismusikschultage am Montagabend in der Aula des Peiner Ratsgymnasiums war wieder ein voller Erfolg. Vorab war eine große Fleißarbeit der Musikschüler erledigt worden, bis das großartige Cello-Ensemble unter Leitung von Larissa Becker die ersten Töne von „Tango Jalousie“ spielte und damit die fünf Konzerttage eröffnete.

07.03.2018

Seit Monaten kriselt es bei der Peiner Umformtechnik, die rund 260 Mitarbeiter der PUT fürchten um ihre Jobs. Am Dienstag gab es nach PAZ-Informationen ein neuerliches Gespräch einer PUT-Abordnung mit dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium. 

07.03.2018
Anzeige