Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr-Einsatz auf Hertie-Brache

Peine Feuerwehr-Einsatz auf Hertie-Brache

Peine. Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Peine zu einem Feuer auf das Gelände der Hertie-Brache an der Lindenstraße in Peine gerufen. Dort hatte sich aus noch ungeklärter Ursache Laub entzündet und musste gelöscht werden.

Voriger Artikel
Ausschuss stimmte für Nahversorgungs-Zentrum
Nächster Artikel
„Berufsbildende Schulen leisten Unglaubliches“
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Anwohner hatten einen Feuerschein wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass ein größerer Laubhaufen aus noch nicht geklärten Umständen in Brand geraten war. Um an das Feuer heran zu kommen, mussten die Feuerwehrkräfte aber zuvor einen Bauzaun zum ehemaligen Parkdeck aufbrechen. Im Anschluss daran konnte das Feuer schnell gelöscht werden, so dass es zu keinen weiteren Schäden kam.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr