Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Feuer im Recycling-Zentrum: Abriss der Halle hat begonnen

Stedum Feuer im Recycling-Zentrum: Abriss der Halle hat begonnen

Um das Feuer in der Recycling-Halle auf dem Gelände der Deponie in Stedum endgültig zu löschen, muss die Halle teilweise eingerissen werden. Diese Arbeiten haben am Freitag kurz nach 9 Uhr begonnen.

Voriger Artikel
Kesslers Appell: „Standort Peine nicht aufgeben“
Nächster Artikel
Ali Ihsan Yildirim übernimmt das Bürger-Jäger-Heim

Stedum. Das Feuer war in der Nacht zu Mittwoch entdeckt worden. Trotz eines Großaufgebotes der Feuerwehren aus der Gemeinde Hohenhameln und der Kernstadt Peine, war es nicht gelungen, die Flammen zu löschen.

Am Donnerstag hielten die Feuerwehren aus der Gemeinde Hohenhameln das Feuer daher nur unter Kontrolle. Denn um an den Brandherd zu gelangen, muss die Halle teilweise eingerissen werden.

Dafür wird ein Spezialbagger gebraucht, der erst in der Nacht zu Freitag eintraf. Erstaunlich auch für die Brandschützer: Als die erste Wand gefallen war, stellten sie fest, dass an der Südseite der Halle nur etwa 10 bis 15 Prozent des Recycling-Materials Feuer gefangen hatte. Der Rest war noch nicht von den Flammen angegriffen.

Die Löscharbeiten dauern an und werden sich bis zum Wochenende ziehen.

pif

Mehr über den Einsatz und die Folgen lesen Sie am Freitag in der gedruckten Peiner Allgemeinen Zeitung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?