Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrradfahrer mit 1,94 Promille unterwegs

Peine/Handorf Fahrradfahrer mit 1,94 Promille unterwegs

Handorf. Die Polizei zog am Donnerstag einen alkoholisierten Fahrradfahrer aus dem Verkehr.

Voriger Artikel
Polizei: Zwei Unfälle in Klein Ilsede
Nächster Artikel
Polizeibilanz der Vatertags-Sausen: Wenige schlugen über die Strenge
Quelle: Symbolfoto

In den frühen Abendstunden wurde auf dem Mühlstahlweg ein 48-Jähriger auf seinem Fahrrad von der Polizei kontrolliert, weil er durch seine Fahrweise aufgefallen war.

Ein von ihm durchgeführter Alkotest ergab einen AAK-Wert von 1,94 Promille. Dem Mann wurde ein Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?