Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Fahrraddieb (29) am Peiner Bahnhof gestellt

Peine Fahrraddieb (29) am Peiner Bahnhof gestellt

Wegen Fahrraddiebstahl und anderen Delikten wurden jetzt gleich mehrere Strafverfahren gegen einen 29-jährigen Mann eingeleitet. Er war aufgefallen, als er sich am Peiner Bahnhof an einem Rad zu schaffen machte.

Voriger Artikel
Bürgermeister Michael Kessler begrüßt neue Auszubildende
Nächster Artikel
Stederdorf: Atemberaubende Akrobatikmit Autos, Motorrädern und Trucks

Die Polizei leitete gleich mehrere Strafverfahren gegen einen Fahrraddieb ein.

Peine. Der 29 Jahre alte Peiner war in der Nacht auf Sonntag von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes beobachtet worden, als er sich an einem am Bahnhof stehenden, angeschlossenen Fahrrad zu schaffen machte. Der Sicherheitsmann reagierte schnell, hielt den Täter fest und alarmierte die Polizei.

Die eingesetzten Beamten stellten bei der Durchsuchung des Beschuldigten ein verbotenes Butterflymesser und Cannabis fest. Gegen den 29-Jährigen wurden deshalb gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr