Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrerflucht in zwei Fällen

Peine Fahrerflucht in zwei Fällen

Zu zwei Verkehrsunfallfluchten kam es am Dienstag und Mittwoch.

Voriger Artikel
Diakon Burkhard Rothermund geht in Rente
Nächster Artikel
Salzgitter AG wieder in Gewinnzone

Am Mittwoch wurde in der Mittagszeit in Stederdorf, Hesebergweg, auf dem Parkplatz des Media-Marktes ein Pkw Passat Variant von einem anderen Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Ein-/ oder Ausparken beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des angerichteten Schadens in Höhe von ca. 1500 Euro zu kümmern.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam in der Zeit von Di.,  11.11.2014, 22:30 Uhr bis  Mi., 12.11.2014,  16:00 Uhr in Vechelde,  auf der Hildesheimer Straße. Hier wurde ein am rechten Fahrbahnrand abgestellter Smart von einem Unbekannten mit seinem Fahrzeug  beschädigt. Der Schaden liegt bei ca. 1000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?