Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ratsgymnasiasten an der Musikhochschule
Stadt Peine Ratsgymnasiasten an der Musikhochschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 28.10.2018
Unterwegs: Die Projektteilnehmer machten mit Meinhard Buchwald eine Exkursion nach Hannover. Quelle: Ratsymnasium Peine
Peine

Einen ganz besonderen Einblick in die Welt der professionellen Musik bekam die Musikprofilklasse 7c des Peiner Ratsgymnasiums in Hannover. Bei einem Besuch der Musikhochschule war die Klasse als Zuhörer beim renommiertesten Joseph-Joachim-Violinwettbewerb mit dabei.

Vionlinsonaten von Beethoven und Debussy

Für die Klasse, in der 13 Schülerinnen und Schüler, selber ein Streichinstrument spielen, war es ein besonderes Erlebnis, eine junge Künstlerin bei ihrem Auftritt zu erleben. Sie bekamen Vionlinsonaten von Beethoven und Debussy zu hören und waren zudem von der speziellen Atmosphäre der Musikhochschule beeindruckt.

Zu Besuch bei einer Geigenbauerin

„Für eine Klasse, in der alle Kinder sich selber intensiv mit Musik auseinandersetzen, kann eine solche Exkursion natürlich auch eine Motivation für eine spätere Berufsentscheidung sein“, sagt Musiklehrer Meinhard Buchwald. Abgerundet wurde der Besuch in Hannover durch einen Geigenbau-Workshop, in dem eine Geigenbauerin eindrucksvoll zeigte, wie aus einem Baumstamm ein hochwertiges Instrument im Wert mehrerer Tausend Euro wird.

Viloinistin zu Gast an der Schule

Die französische Violinstudentin Marie Stiller gab der Klasse einen Einblick in ihr virtuoses Instrumentspiel. Quelle: Ratsymnasium Peine

Damit aber nicht genug: In Verbindung mit dem Violinwettbewerb richtet die Musikland Niedersachsen gGmbH seit 2003 das Projekt „Zu Gast im Klassenzimmer“ aus. In diesem besuchte eine Geigenstudentin aus Hannover die Klasse 7c, um gemeinsam mit der Klasse eigens für dieses Projekt komponierte Mitspielstücke zu erarbeiten und Fragen rund um das Leben als professionelle Musikerin zu beantworten. Zudem kam die Klasse in den Genuss eines „Privatkonzerts“ mit Stücken von Bach und Paganini.

Von Alex Leppert

Letzte Chance für die Schulen im Kreis Peine zum Mitmachen: MADS (Medien an der Schule) ist das neue Medienprojekt der Peiner Allgemeinen Zeitung. Es hilft Schülern ab Klasse sieben, glaubwürdige von fragwürdigen Informationen zu unterscheiden – und fördert die Freude an der Medienvielfalt.

27.10.2018

Mit mehr als 130 Besuchern wurde im Peiner Kreismuseum die Sonderausstellung „Das Braunschweigische Land im Nationalsozialismus“ eröffnet. In verschiedenen Vorträgen wurde u.a. über die Pogromnacht in Peine oder über die offene Feindschaft vieler Peiner gegenüber dem Kaufhaus „Brunsviga“ gesprochen.

27.10.2018

Am Samstag, 3. November, tritt die legendäre schottische Band „North Sea Gas“ ab 21 Uhr in der Peiner Kultkneipe am Hagenmarkt auf. Und Fans sollten sich beeilen – es gibt nur noch wenige Restkarten.

27.10.2018