Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Europa-Abgeordneter Bernd Lange in Peine
Stadt Peine Europa-Abgeordneter Bernd Lange in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 29.09.2018
Im Peiner Forum: Rund 70 Zuhörer waren zum Vortrag des Europa-Abgeordneten gekommen. Hier Matthias Möhle bei der Begrüßung. Quelle: Hendrik Götze
Peine

Die Mitglieder des SPD-Unterbezirks Peine trafen sich im Forum zur einer Vollversammlung. Dabei hielt der SPD-Europapolitiker Bernd Lange als Gastredner einen Vortrag zum Thema Europa vor der Wahl. Lange sitzt im EU-Parlament, seine Fachgebiete sind die Industrie-, Energie- und Handelspolitik.

Lange sprach über den Brexit

Nach einleitenden Worten von Matthias Möhle begann Lange seinen Vortrag vor gut 70 Parteimitgliedern. Er sprach über die Briten und dass diese durch den Brexit Probleme bekommen würden, da sie dann nicht mehr Teil der globalen Wertschöpfungskette seien. Europa werde nur in einem Staatenverbund zukünftig noch die weltweiten Anforderungen bestehen können.

Kritik an Treffen Seehofer-Orban

Über Innenminister Horst Seehofer sagte er, dass dieser zwar Probleme in der Migration sehe, sich gleichzeitig aber regelmäßig mit Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban treffe. Gerade dieser verhindere die europäische Lösung, die Seehofer fordere.

Migration ist nicht das Problem

Laut Lange läge das Problem ohnehin nicht die Migration, sondern in Fehlern der europäischen Wirtschafts- und Sozialpolitik. Er sprach über Spekulationen, die in Sekundenschnelle abgewickelt werden, warum diese nicht besteuert würden sowie über Steuerparadiese für die Großkonzerne, während der kleine Betrieb alles vor Ort besteuern müsse.

Ziel: AfD wieder überholen

Er schwor die Anwesenden in Bezug auf die aktuellsten Umfragewerte auf die Europawahl am 26. Mai 2019 ein: „Bis dahin müssen wir die AfD mit aktuell 18 Prozent wieder hinter uns gelassen haben, und das schaffen wir nur mit guter sozialdemokratischer Arbeit.“ Unter großem Beifall endete ein kurzweiliger Vortrag, der manchen Zuhörer im Bezug auf Europa in einigen Punkten sicher zum Nachdenken brachte.

Von Hendrik Götze

Ihren 170. Geburtstag feiert in diesem Jahr die Peiner Allgemeine Zeitung (PAZ). Am 27. Oktober erscheint zu diesem besonderen Jubiläum eine große Sonderausgabe. Und die PAZ-Leser können in dieser speziellen Ausgabe noch mit dabei sein.

29.09.2018

Polizeioberrat Thorsten Kühl hat sein Versprechen gehalten: Ab Montag wird mit zwei Kolleginnen in Vöhrum die Dienststelle neu besetzt. Damit geht die Polizei Peine neue Wege.

29.09.2018

Gerade zu Stoßzeiten ist vor Schulen ein verstärkter Autoverkehr durch Eltern zu beobachten, die ihre Kinder fahren. Oft komme es dabei zu gefährlichen Situationen durch verkehrswidriges Verhalten, beobachtete Bernhard Sollosz an der Peiner Eichendorffschule.

01.10.2018