Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Endlich da: Peiner genießen den Sommer

Peine Endlich da: Peiner genießen den Sommer

Peine. Endlich ist der Sommer da: Pünktlich seit dem Beginn den Sommerferien locken Sonnenschein, warme Temperaturen und ein strahlend blauer Himmel nach draußen. Auch die Peiner nutzen das schöne Wetter, um ihre Freizeit draußen zu verbringen.

Voriger Artikel
Neues Café Mitte öffnet Ende August
Nächster Artikel
Sicherheitsposten waren nicht da: Hat Bahn Mitschuld am Stromunfall?

Freibad-Wetter: In Peine nutzten gestern wieder viele Besucher die Gelegenheit zu einer Abkühlung.

Quelle: taw

Die zahlreichen Cafés und Eisdielen locken mit erfrischenden Spezialitäten. Im Altstadtcafé sind Eiskaffee und Eisschokolade der Renner. „Nachgefragt werden bei den heißen Temperaturen auch Apfel- und Weinschorlen“, sagt Inhaberin Ines Merkel.

Auch selbst gebackene Kuchen werden gern gegessen. Großen Anklang findet zudem ein leckeres Frühstück, bevor die Temperaturen die 30-Grad-Grenze erreichen. Im Café Schade werden vor allem knackige Salate bestellt. „Unsere Kunden mögen die Kombination von Salat und warmer Komponente wie Putenbrust und Pilzen oder gebackenem Feta“, macht Michaela Schade deutlich. Besonders beliebt sind auch Aperol Spritz und Hugos - Holunderlikör mit Minze, Mineralwasser und Limette. „Unsere Gäste sind bei dem schönen Wetter viel besser gelaunt. Außerdem meiden viele die große Hitze in der Mittagszeit und kommen am frühen Abend“, hat Schade beobachtet.

Für alle, die sich nicht nur von innen abkühlen wollen, bieten zahlreiche Badeseen und Freibäder die Gelegenheit, sich im kühlen Nass zu vergnügen. Badespaß für die ganze Familie gibt es im Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm. Ob an einer der drei Rutschen, am Sprungturm oder auf den zahlreichen Liegen - überall ist der Andrang groß. Familien finden vor allem unter den Bäumen im Kinderparadies ein schattiges Plätzchen. Aber auch unter den Sonnenschirmen beim Bistro lässt es sich aushalten. Sonnenanbeter können es sich auf der Liegewiese bequem machen. „Für Familien bieten wir günstige Tarife, zum Beispiel hat ab dem dritten eigenen Kind jedes weitere Kind freien Eintritt“, teilt Manuela Bracke von den Stadtwerken Peine mit.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr