Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine An den ersten schönen Sommertagen kamen Tausende in die Stadt
Stadt Peine An den ersten schönen Sommertagen kamen Tausende in die Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 22.04.2018
Der Autofrühling wurde vom Publikum sehr gut angenommen. Quelle: Michaela Gebauer
Peine

Daumen hoch für den beliebten Autofrühling in der Peiner Innenstadt: Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten am Wochenende zwei Tage lang zehn Autohäuser ihre schnittigsten Fahrzeugmodelle von VW über Mercedes bis hin zu Ford und Honda. Weiterhin gab ein spaßiges Rahmenprogramm mit Walking-Acts, einer Reifenwechsel-Challenge und der Shopping-Queen.

Das tolle Wetter, ein interessantes Rahmenprogramm und natürlich die Autos lockten die Menschen in Scharen nach Peine.

Die Innenstadt war am Wochenende voll. Rappelvoll. Tausende Besucher strömten von allen Seiten zum beliebten Stadtfest und ließen sich in der Menge treiben. Links und rechts duftete es nach gegrilltem Fleisch, frischgebackenem Brot und allerlei Süßigkeiten.

Hin und wieder wurde man von aberwitzigen Walking-Acts aufgehalten oder ließ sich von zahlreichen Ausstellern inspirieren. Neben den Autos lockten Fahrradhändler mit interessanten Angeboten für E-Bikes. Für Motorrad-Fans gab es in diesem Jahr sogar zum ersten Mal einen Stand von Kawasaki.

Kinderprogramm auf dem Hof des Schwans

Ein kleiner Geheimtipp für Kinder war der Innenhof des Peiner Schwans. Dort hatte Peine Marketing die „Hula-Hoop-Kinderwerkstatt“ eingerichtet. Es gab eine riesige Murmelbahn, handgefertigte Luftballontiere, Kinderschminken und mehrere Auftritte eines Kasperletheaters.

Ein kleiner Höhepunkt für die Kleinsten war natürlich das immer wieder beliebte Bobby-Car-Rennen. Als Belohnung für die Anstrengung gab es dann eine Urkunde und einen kleinen Preis.

Am Sonntagabend ging das erste große Event des Jahres 2018 in Peine zu Ende. Für Alexander Hass vom Stadtmarketing war das Wochenende ein schöner Erfolg. Er resümierte knapp: „Auch in diesem Jahr konnten wir mit einigen Neuerungen wieder einen erfolgreichen Autofrühling erleben.“

Von Michaela Gebauer

Unfassbar: Ein 40-jähriger BMW-Fahrer soll am Freitag nach einer Auseinandersetzung zuerst mit einer Glasflasche auf den Kopf eines 41-jährigen Mitfahrers eingeschlagen haben und ihn anschließend diverse Meter regelrecht „mitgeschleift“ haben. Das war nur einer von vielen Einsatzätzen, zu denen die Peiner Polizei am Wochenende ausrücken musste.

22.04.2018

Trotz Platzverweises überquerte ein stark alkoholisierter 21-jähriger Peiner gleich mehrfach die Gleisanlage des Peiner Bahnhofs. Der Mann wurde zu seinem eigenen Schutz und zum Ausnüchtern in Polizeigewahrsam genommen.

22.04.2018

Geschafft: An der IGS Peine gibt es neue Lerncoaches. Die Jugendlichen lernten dabei nicht nur, wie man sinnvoll Nachhilfe gibt. Sie erfuhren auch etwas über ihre eigene Art, für die Schule zu lernen.

22.04.2018