Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Eine verletzte Person nach Kollision
Stadt Peine Eine verletzte Person nach Kollision
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 27.08.2018
Symbolfoto Quelle: Archiv
Peine

Zu einem Unfall kam es am Montag um 11.15 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Hannover. In Höhe des Parkplatzes bei Röhrse kollidierte eine Fahrerein (55) mit ihrem PKW der Marke Peugeot beim Fahrspurwechsel mit einem Fahrzeug der Marke Ford Transit und schleuderte in die Mittelleitplanke. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der 33-jährige Fahrer des Transporters blieb unverletzt, sein Fahrzeug war weiterhin fahrbereit. Ein im Anflug befindlicher Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Für die Aufräumarbeiten kam es zu einer zwanzigminütigen Vollsperrung, ab 12 Uhr war die Autobahn wieder frei, teilte die Autobahnpolizei Braunschweig mit.

Von Antje Ehlers

Sommerfeeling gab es trotz frischer Temperaturen und Wolken am Samstag auf dem historischen Marktplatz in Peine: Farbenfrohe Liegestühle, stimmungsvolle Beleuchtung und mitreißende Musik machten den Marktplatz zur Partymeile.

27.08.2018

Völlig überwältigt ist die Familie des an Blutkrebs erkrankten Christian Meyer (12) aus Woltorf von der Hilfsbereitschaft rund um die Typisierungsaktion. Mehr als 1 200 potenzielle Spender hatten sich registrieren lassen. Fast 17 500 Euro Spendengelder kamen an dem Nachmittag zusammen.

27.08.2018

Der Leiter der Abteilung Stadtmarketing und Events von Peine Marketing, Alexander Hass (48), verlässt zum 31. August das städtische Unternehmen. Er wechselt in das Stadtmarketing „einer norddeutschen, touristischen Stadt, die ich aber noch nicht nennen möchte“.

27.08.2018