Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrüche in Tankstelle und Firma

Kreis Peine Einbrüche in Tankstelle und Firma

Kreis Peine. Nach Angaben der Polizei gab es jetzt in Klein Ilsede einen versuchten Einbruch in die Tankstelle, und in Bettmar steigen noch unbekannte Täter in eine Firmengebäude ein. Der Schaden ist hoch. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Voriger Artikel
Streit unter Bekannten endete mit Körperverletzung
Nächster Artikel
Fremdenfeindliche Flugblätter sind aufgetaucht

In der Nacht zu Montag versuchte ein Unbekannter in Klein Ilsede, im Kuhlenweg, in das Tankstellengebäude einzudringen. Nachdem der bisher nicht bekannte Täter den Rollladen aufgehebelt hatte, ließ er jedoch aus nicht bekannten Gründen von seinem Vorhaben ab und entfernte sich unerkannt. Die Schadenshöhe ist jedoch erheblich. Sie liegt bei ca. 1500 Euro.

Über den Zeitraum des vergangenen Wochenendes schlugen ein oder mehrere bisher nicht bekannte Personen in Bettmar, Breite Straße, ein auf der Rückseite gelegenes Fenster des Firmengebäudes ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Hieraus entwendeten sie u.a. eine Ölofen, einen Schneidbrenner und einen Freischneider. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?