Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Einbrüche am Wochenende in Kita und Wohnhäuser

Kreis Peine Einbrüche am Wochenende in Kita und Wohnhäuser

Kreis Peine. Am Wochenende trieben im Kreis Peine Einbrecher ihr Unwesen. Zwei Wohnhäuser und eine Kindertagesstätte hatten sich die  Täter vorgenommen, die in allen Fällen unerkannt entkommen konnten.

Voriger Artikel
Die Polizei warnt: Trickdiebstähle häufen sich
Nächster Artikel
Körperverletzung: Gewaltsame Eintreibung der Miete

Am Wochenende schlugen unbekannte Einbrecher zwei Mal im Kreis Peine zu.

Quelle: dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag vergeblich versucht, in die Telgter Kindertagesstätte Bärenhöhle einzubrechen. Man hatte versucht ein Fenster aufzuhebeln, war aber nicht in das Gebäude eingedrungen.

Am Freitag zwischen 9 und 19 Uhr brachen ebenfalls unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Brahmsstraße in Stederdorf ein. Hier wurden Schmuck und Kommunikationsgeräte entwendet.

In Woltwiesche wurde in der Straße Graumannswinkel ebenfalls in ein Wohnhaus eingebrochen, welches zeitweise unbewohnt war. Anwohner, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben sollen sich bitte bei der Polizei Peine unter 05171/9990 in Verbindung setzen.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?