Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbruch in die BBS in Vöhrum
Stadt Peine Einbruch in die BBS in Vöhrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 23.07.2018
Vöhrum

Gegen 3 Uhr brachen am frühen Sonntagmorgen bislang unbekannte Täter in ein Gebäude der Berufsbildenden Schulen (BBS) Peine an der Pelikanstraße in Vöhrum ein. Zuvor hatten die Einbrecher ein Fenster gewaltsam geöffnet.

Vermutlich durch den ausgelösten Alarm verließen die Täter das Gebäude allerdings schnell wieder und flüchteten in unbekannte Richtung. „Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden“, sagt Stephanie Schmidt von der Polizei Peine. Die Schadenshöhe beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 800 Euro.

Von Alex Leppert

Es herrscht Dunkelheit, nur eine hell angestrahlte Gestalt sticht heraus. Ein Klicken der Kamera, dann löst sich die Anspannung. Tine Drefahl, Künstlerin aus Jena, nickt zufrieden hinter der Kamera. Das Foto ist im Kasten, Outfitwechsel, ein neues Bild wird projiziert. Wir befinden uns im Workshop „Visionary“ des Kreismuseums Peine, der im Atelier Britta Ahrens stattfand.

22.07.2018

Boote, Karussells, Rutschen und Dinos: Die Kinder hatten sofort die vielen Attraktionen des Erseparks im Blick. Den Ausflug nach Uetze hatte der Verein „Familien für Familien“ aus Peine organisiert.

22.07.2018

Geboren wurde sie in der Nachkriegszeit – allerdings in der nach dem Ersten Weltkrieg: Die Peinerin Betty Scheibner wird 97 Jahre alt, gefeiert wird aber nur in kleinem Kreis im Charlottenhof.

22.07.2018