Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbruch in Peiner Schule
Stadt Peine Einbruch in Peiner Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 06.03.2018
Unbekannte Täter brachen in die Schule in der Schützenstraße in Peine ein und entkamen unerkannt. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Täter hatten eine Eingangstür der Schule gewaltsam geöffnet und waren so in die Räumlichkeiten des Gebäudes gelangt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Rund 1,6 Millionen Euro mussten Verkehrsteilnehmer im vergangenen Jahr an den Landkreis Peine zahlen, weil sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten hatten. Fast jeweils genau die Hälfte der Beträge, die Raser zahlen mussten, entfielen dabei auf die Blitzer an der Autobahn 2 (787 890 Euro) sowie die stationären und mobilen Messungen im Kreisgebiet (818 077 Euro).

06.03.2018

Für mächtig Wirbel sorgt die Ankündigung der Stadt Peine, dass aufgrund des Streikaufrufs der Gewerkschaften am Mittwoch dieser Woche alle städtischen Kitas geschlossen bleiben. Viele Eltern fragen sich, warum sie nicht schon am Freitag informiert worden sind – und warum es keine Notgruppen geben wird.

05.03.2018
Stadt Peine Kneipen und Bars der Stadt waren dicht gefüllt - Beste Stimmung beim Honky-Tonk-Festival in Peine

Trotz eisiger Temperaturen machten sich am Samstagabend zahlreiche Peiner auf, um bis in die frühen Morgenstunden beim 16. Peiner Honky Tonk Kneipenfestival ausgelassen zu feiern.

04.03.2018
Anzeige