Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbrecher suchen Peiner Geschäfte heim
Stadt Peine Einbrecher suchen Peiner Geschäfte heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 25.06.2018
Erneut wurden zwei Peiner Geschäfte von Einbrechern heimgesucht. Quelle: Archiv
Peine

Ein Schaden von 4500 Euro entstand bei einem Einbruchsversuch an der Woltorfer Straße in Peine. Unbekannte Täter wollten dort zwischen Samstag, 23. Juni 2018, 12 Uhr, und Sonntag, 24. Juni 2018, 14.30 Uhr, in ein Geschäft einbrechen, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Sie scheiterten allerdings beim Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln und flüchteten unerkannt.

Kasse und Bargeld gestohlen

Am Montagmorgen, 25. Juni 2018, brachen Unbekannte zwischen 0.30 und 2.15 Uhr gewaltsam durch die Eingangstür in ein Geschäft an der Neuen Straße in Peine ein. Aus dem Verkaufsraum stahlen sie eine Kasse sowie das darin befindliche Bargeld. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1600 Euro.

Von Jan Tiemann

Grund zum Feiern gab es in Schwicheldt: Die Freiwillige Feuerwehr feierte mit zahlreichen Gästen das 125-Bestehen der Wehr mit einem Kommers. Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hohenhameln.

25.06.2018

Was für ein Spiel: Am Sonnabend zitterte sich die Nationalelf durch das Spiel gegen Schweden. Rund 300 Besucher im Stadtpark beim Public Viewing zitterten mit. Und das lag nicht nur an der niedrigen Temperatur.

25.06.2018

Die Polizei kontrollierte im Landkreis Peine mehrere Verkehrsteilnehmer, die unter Alkoholeinfluss im öffentlichen Raum mit einem Fahrzeug unterwegs waren.

24.06.2018