Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Einbrecher randalierten in Kindergarten

Peine Einbrecher randalierten in Kindergarten

Einen hohen Sachschaden haben Einbrecher hinterlassen, die am Wochenende in den Kindergarten an der Hölderlinstraße in Peine eingedrungen sind. Gestohlen haben sie offenbar aber nichts.

Voriger Artikel
Ein Toter bei Verkehrsunfall auf der A 2: Sieben Verletzte und sechs beteiligte Autos
Nächster Artikel
Rechtsmediziner im Zeugenstand

Peine. Die Einbrecher waren über die Nottreppe auf den Balkon vor dem Turnraum des Kindergartens gelangt. Dort hebelten sie die Tür auf und kamen so in das Gebäude.

Dort richteten sie durch Vandalismus einen Schaden in Höhe von rund 1200 Euro an. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei entwendeten die Täter aber nichts.

Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Freitag, 20 Uhr, und Sonntag, 9.55 Uhr.

  • Die Polizei sucht Zeugen. Kontakt zur Wache unter 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?