Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher in Bürogebäude und Jugendtreff

Peine Einbrecher in Bürogebäude und Jugendtreff

Peine. Hohen Schaden richteten unbekannte Täter am Wochenende bei bei zwei Eindrüchen an.

Voriger Artikel
Bagger rückte an: Abbruch des alten Kreishaus-Nebengebäudes gestartet
Nächster Artikel
IG Metall Salzgitter-Peine spendete 5000 Euro für Projekt

Einbrüche am Wochenende: Unbekannte drangen in ein Bürogebäude an der Eschenstraße in Peine und in den Jugendtreff in Vöhrum ein.

Quelle: A

Am vergangenen Wochenende hebelten Unbekannte ein Fenster eines Bürogebäudes in Peine an der Eschenstraße auf und gelangten so in das Haus. Hier durchsuchten sie diverse Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld und zwei Laptops. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1700 Euro.

Ebenfalls am Wochenende drangen Unbekannte in Vöhrum in den dortigen Jugendtreff an der Kirchvordener Straße ein. Sie brachen im Gebäude diverse Türen auf und entwendeten eine Musikröhre und Bargeld. Der Schaden liegt bei rund 1500 Euro.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?