Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ein Walzwerker holte gleich zwei Scheiben
Stadt Peine Ein Walzwerker holte gleich zwei Scheiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 02.01.2019
Chargiertenabschluss - vorn die Sieger: (von links) Reinhard Pralat, Horst Zimmer, Heinz Möllering, Frank Schridde, Klaus Schuster, Joachim Bührig, Henning Selle und Frank Seehausen. Quelle: privat
Peine

Die Chargierten und Teile des Vorstandes des Peiner Walzwerker Vereins hatten ihren beliebten Chargiertenabschluss. Geschossen worden war zuvor auf die Chargierten- und die Glücksscheibe.

Doppelsieg für Schridde

Gewinner des Chargierten-Abschlussschießens ist Frank Schridde, gefolgt von Horst Zimmer und Henning Selle. Auch die Glücksscheibe ging an Frank Schridde, der erneut vor Horst Zimmer siegte. Dritter wurde hier Reinhard Pralat. Die Rote Laterne („Arsch von hinten“) durfte Joachim Bührig entgegennehmen.

Knoben und Jakkolo

Nach einem Abendessen begannen die Gesellschaftsspiele: Knobeln und Jakkolo (ein in den Niederlanden sehr beliebtes Geschicklichkeitsspiel). Auch dabei gab es wieder attraktive Preise zu gewinnen. Beim Jakkolo hatte Heinz Möllering ein glückliches Händchen, den zweiten Platz konnte sich Frank Seehausen sichern. Beim Knobeln war Joachim Bührig der Sieger.

Von Alex Leppert

Ein 77-jähriger Audifahrer übersah Ecke Dieselstraße Peiner Straße das Ampelsignal und verursachte einen Unfall mit zwei Schwerverletzten.

02.01.2019

Traditionelle Veranstaltung zum Jahresabschluss in den Peiner Festsälen: Das Silvestermusical „Dream of mine“ kann die Besucher nicht vollends überzeugen.

02.01.2019

Die CDU Frauen Union Peine hat aufgrund ihrer Altkleider-Sammelaktion wieder Äpfel und Kartoffeln an die Peiner Tafel spenden können. Dazu kamen Weihnachtsmänner für die Kleinen als besondere Gabe.

02.01.2019