Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine IGS erreicht Platz 4 bei bundesweitem Schülerwettbewerb
Stadt Peine IGS erreicht Platz 4 bei bundesweitem Schülerwettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 20.06.2018
Sieger: Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ des 7. Jahrgangs der IGS Peine. Quelle: IGS
Vöhrum

Strahlende Sieger: Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ des 7. Jahrgangs der IGS Peine hat im bundesweiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den vierten Platz seiner Altersgruppe belegt. Die Gewinner freuen sich über den Preis: Eine Überraschungskiste und einen Geldpreis als Zuschuss für die Klassenkasse.

Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr mit dem Weg der Milch. Die Schüler recherchierten, wie und wo die Kuh in ihrem Inneren aus dem Futtergras Milch „herstellt“.

Modellkuh und Trickfilm

An einer Modellkuh aus Holz wurde der Verdauungsweg dargestellt und in einem Trickfilm animiert. Die Sprechtexte entstanden in Gruppenarbeit, die dann auch noch ausgiebig geübt wurden, um damit den Film zu erläutern. Wer gut zugehört hat, kann in einem anschließenden Quiz sein Wissen dokumentieren und dafür eine „Echt kuhle Urkunde“ bekommen.

„Der Wettbewerb hat bei den Schülerinnen und Schülern zu einem neuen Verständnis für das Lebensmittel Milch geführt. Die Projektarbeit hat den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gemacht und wirkt noch nach. Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr Projekt jetzt bundesweit Anerkennung fand“, erklärte IGS-Leiterin Ulla Pleye.

Film auf Schülerfest der Autostadt

Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ wird mit seiner Lehrerin Betina Gube den Film auf dem Schülerfest der Autostadt Wolfsburg am Dienstag, 26. Juni, präsentieren und dazu Zwergziegen aus dem Ökogarten Peine mitnehmen, die genauso ihre Milch „herstellen“ wie die großen Kühe.

Mehr als 4500 Schüler der Klassen 3 bis 10 beteiligten sich mit 731 Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten an dem Wettbewerb. Die Jury war begeistert von den vielfältigen, umfänglichen und inhaltsstarken Beiträgen und beeindruckt vom Engagement der Teilnehmer.

Von Jan Tiemann

Niedersachsen führt zum 1. August die Elternbeitragsfreiheit in Kindergärten und der Tagespflege ein. Das hat der Landtag mit den Stimmen von CDU und SPD beschlossen. Für den Peiner CDU-Landtagsabgeordneten Christoph Plett wird damit „das bedeutendste familien- und bildungspolitische Projekt der vergangenen Jahre“ umgesetzt.

20.06.2018

Zwei Unfälle hat es nach Angaben der Polizei am Dienstag im Kreis Peine gegeben. Bei einem Verkehrsunfall bei Wendeburg wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt, und bei einem Zusammenstoß in Vechelde soll Alkohol im Spiel gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen.

20.06.2018

Eigentlich sollte demnächst die Lüftungsanlage im Peiner Forum saniert werden. Doch nun wird das Projekt anscheinend zurückgestellt. Statt des Austauschs von Einzelkomponenten soll ein umfassenderes Sanierungskonzept erarbeitet werden.

20.06.2018