Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Diese beiden Schülerinnen begleiteten Möhle
Stadt Peine Diese beiden Schülerinnen begleiteten Möhle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 07.01.2019
Praktikantinnen: Amelie Schatull (Mitte) und Tabea Jäkel begleiteten Matthias Möhle (links). Quelle: privat
Peine

Für drei Wochen haben Tabea Jäkel und Amelie Schatull den Peiner SPD-Landtagsabgeordneten Matthias Möhle begleitet. Die beiden Silberkamp-Gymnasiastinnen machten ihr dreiwöchiges Praktikum.

Teilnahme an Arbeitskreisen

Sie lernten Möhles Arbeit in seinem Büro kennen, nahmen an Arbeitskreisen teil, besuchten Ausschüsse besucht, begleiteten den Abgeordneten zu Außenterminen sowie Fraktionssitzungen und besuchten sogar das Plenum.

Besonders interessant: Die Fragestunde

Dort wurde der Haushalt für 2019 besprochen und verabschiedet. „Besonders interessant waren dabei die dringlichen Anfragen und die Fragestunde, in welcher Ministerinnen und Minister auf Fragen der Parteien antworten mussten“, sind die Praktikantinnen sich einig. Als ebenfalls sehr spannend empfanden die beiden die aktuelle Stunde, in der aktuelle Themen wie die Marienburg und der Kohleausstieg besprochen wurden.

Von Alex Leppert

Kreativ-Stationen rund um Sterne und Licht: Bei der Ü-Kirche im Familienzentrum war für die Besucher wieder allerhand vorbereitet worden. Themen waren der Dreikönigstag und die Epiphaniaszeit.

07.01.2019

Das war eine erfolgreiche Premiere: Die Athleten, die am Vöhrumer Silvesterlauf teilnahmen, wurden von zahlreichen Besuchern angefeuert. Eine Neuauflage für 2019 ist bereits geplant.

07.01.2019

14 Stunden reines Knobeln und Rechnen ist nicht für jeden etwas: Am Ratsgymnasium waren rund 120 Schülerinnen und Schüler jedoch mit Eifer bei der Sache. Anlass war die lange Mathenacht.

07.01.2019