Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Diebische Geschwister: Polizei musste eingreifen

Ladendetektiv stellte das Duo Diebische Geschwister: Polizei musste eingreifen

Auf frischer Tat erwischt wurden am Mittwochnachmittag diebische Geschwister in einer Parfümerie an der Breiten Straße. Offenbar wollten der 37-Jährige und seine drei Jahre jüngere Schwester mehrere Artikel mitgehen lassen, ohne sie zu bezahlen. Aber das war noch nicht alles...

Voriger Artikel
Haftbefehl gegen Ladendieb
Nächster Artikel
Ein Geschenk der besonderen Art

Polizei-Einsatz auf der Breiten Straße in Peine: Diebe wollten aus einer Parfümerie mehrere Artikel mitnehmen, ohne sie zu bezahlen. Ein Detektiv verhinderte dies.

Quelle: Michael Lieb

Peine. Polizeieinsatz in der Fußgängerzone: Auf frischer Tat erwischt worden sind am Mittwochnachmittag ein 37-Jähriger und seine drei Jahre jünger Schwester beim Ladendiebstahl in einer Parfümerie an der Breiten Straße. Ein Detektiv hatte die Geschwister dabei beobachtet, wie sie mehrere Artikel einsteckten – ohne diese zu bezahlen – und das Geschäft wieder verlassen wollten.

Nachdem der Ladendetektiv die Frau und den Mann angesprochen und sich die gestohlenen Gegenstände wieder aushändigen lassen hatte, wurde dieser zudem auf mehrere neuwertige Kleidungstücke aufmerksam, die sich ebenfalls in der Tasche der Geschwister befanden.

Der Detektiv verständigte daraufhin die Polizei, die schnell herausfand, dass die Kleidungstücke ebenfalls aus einem anderen Geschäft in der Fußgängerzone entwendet worden waren. Die diebischen Geschwister wurden zur Personalienüberprüfung von den Beamten mit zur Wache genommen. Dagegen legte der Mann zunächst lautstark Protest ein, folgte dann aber schließlich der Ansage der Beamten.

Wie sich später herausstellte, haben die entwendeten Gegenstände einen Gesamtwert von rund 850 Euro. Gegen beide Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Von Michael Lieb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?