Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Diebe stahlen 20 Laster-Reifen

Stederdorf Diebe stahlen 20 Laster-Reifen

Professionelle Reifen-Diebe waren zwischen Sonntag und Dienstag auf dem Gelände der Firma Auto-Henze an der Heinrich-Hertz-Straße in Stederdorf unterwegs. Die Täter stahlen 20 Reifen von neuen Lastwagen. Schaden:
14 500 Euro.

Voriger Artikel
Großeinsatz nach Wasserschaden in Peine
Nächster Artikel
Tierschutzverein: Erfolgreiche Hilfsaktion

Bei Henze wurden Reifen gestohlen: Verkäufer Miguel Taxa vor dem Büro an der Stederdorfer Dieselstraße.

Quelle: pif

Stederdorf. Eigentlich hat Auto Henze seinen Firmensitz an der Stederdorfer Dieselstraße, doch rund 150 Lastwagen sind auf einem Außengelände an der Heinrich-Hertz-Straße abgestellt. Dort machten sich in der Zeit zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Dienstag,
9.30 Uhr, unbekannte Diebe zu schaffen. Sie stahlen 20 Reifen von fünf neuen Lastwagen.

Miguel Taxa, Verkäufer bei Auto Henze, sagte der PAZ: „Die Täter hatten das Gelände offenbar ausgekundschaftet und sogar die Holzklötze mitgebracht, auf die sie Achsen aufbockten, nachdem sie die Reifen abmontiert hatten.“ Zudem hat Auto-Henze auf dem Gelände fast nur gebrauchte Lastwagen stehen. „Dafür haben sich die Diebe nicht interessiert“, erklärte Taxa. Die Täter haben Vorsicht walten lassen und sich Lastwagen ausgesucht, deren Reifen nicht auf den ersten Blick zu sehen sind. „Wir waren schon am Montag wieder an der Heinrich-Hertz-Straße, sind aber nicht zwischen den Lastwagen entlanggegangen“, sagte Taxa.

pif

  • Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Kontakt: 05171/9990.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr