Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe brachen in Media-Markt ein

Stederdorf Diebe brachen in Media-Markt ein

Schwerer Einbruch: Noch unbekannte Täter gelangten am frühen Samstagmorgen um 4.17 Uhr durch Aufbrechen einer rückwärtigen Tür in das Elektronik-Geschäft Media-Markt am Hesebergweg in Stederdorf und stahlen aus den Auslagen diverse Smartphones.

Stederdorf 52.345381 10.244026
Google Map of 52.345381,10.244026
Stederdorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Serviceclubs: 1500 Euro an Musikschule

Diebe brachen in den Media-Markt ein und stahlen wertvolle Smartphones.
 

Quelle: Thomas Kröger

Stederdorf.  Peines Polizeisprecher Stefan Rinke sagte der PAZ: „Trotz des Einsatzes mehrerer Polizeistreifen verlief eine Fahndung nach den Tätern negativ. Die Anzahl der Smartphones und die Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt.“

Es werden Zeugen gesucht, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Speziell werden Hinweise zu Personen- oder Fahrzeugbewegungen rund um den Media-Markt erbeten. Hinweise gehen an die Polizei Peine unter Telefon 05171/9990.

Erst im Februar hatte es einen Einbruch in den Stederdorfer Elektronik-Markt gegeben (PAZ berichtete). Nachts waren komplett maskierte Personen gewaltsam in den Media-Markt eingedrungen und hatten und innerhalb von nur drei Minuten Notebooks und Smartphones entwendet. Die Schadenshöhe betrug damals nach Angaben der Polizei rund 35 000 Euro.
 

Von Thomas Kröger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?